Jeder 8. muss beim Essen sparen – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Ernährungsarmut


Jeder 8. muss beim Essen sparen

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Tanja Stadlbauer |

Jeder 8. muss beim Essen sparen. Das bedeutet, dass sie sich bei der Qualität und oder der Quantität von Lebensmitteln einschränken müssen. 420.000 Österreicher sind sogar von schwerer Ernährungsarmut betroffen, sie müssen also unfreiwillig Mahlzeiten ausfallen lassen, oder haben einen ganzen Tag nichts zu essen.

(Gesamt 48 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

OÖ Kocht Reh im Mantel
Rehrücken in Tramezzinibrot
0
Wild mit Mantel

Rehrücken in Tramezzinibrot

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Tanja Stadlbauer |

Bei OÖkocht gibt’s italienisch angehauchtes Wild Haubenkoch Christian Göttfried serviert LT1-Moderatorin Silvia Schneider Rehrücken im Tramezzini-Mantel – dazu gibt’s Kartoffelrisotto Die Empfehlung von der Bierregion Innviertel: das Rieder Märzen

(Gesamt 48 , 1 heute)