„Verarbeite psychische Probleme in Songs“ – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Musiker packt aus


„Verarbeite psychische Probleme in Songs“

Redaktion: Katrin Hinterreiter | Kamera: Reinhard Alle | Schnitt: Sarah Grasel |

„Ich hatte jeden Tag Panikattacken“ gesteht der isländische Sänger Thorsten Einarsson. Sein psychischen Probleme verarbeitet der 25-Jährige in seinen Songs. Warum er damit jetzt aufhört, hat er Kollegin Kati Hinterreiter bei einem weihnachtlichen Spaziergang durch Linz verraten- Stille Nacht auf isländisch inklusive

(Gesamt 253 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar