haimbuchner
Haimbuchner kritisiert fehlende Förderungen
0

Haimbuchner kritisiert fehlende Förderungen

Mindestens 4 Tage sollen Volksschulkinder auf Skiwoche fahren, höhere Schulstufen sogar eine ganze Woche. Mit dieser Forderung will die türkis-grüne Regierung Schüler wieder auf die Piste bringen. Wie das finanziert werden soll, ist allerdings noch unklar. Und genau das kritisiert Familienreferent Manfred Haimbuchner.  
langlaufen
So klappt es auf der Loipe
0

So klappt es auf der Loipe

In Wien macht man es mitten in der Stadt, in Linz auch. Aber nicht das, was Sie jetzt denken. Es geht ums Langlaufen. Also viel Stockeinsatz im Flachen. Sieht absolut einfach und elegant aus. Warum Kollegin Kati Zangenfeind allerdings anfangs total neben der Spur stand?
interspar_auto
Interspar verschenkt Auto
0

Interspar verschenkt Auto

Samstagvormittag. Lebensmittel einkaufen und dann mit einem neuen Auto heimfahren, das klingt doch super. Bei Interspar in Linz war das der Fall. Aber: da gibt’s endlich eine Chance auf ein neues Auto, blöd nur wenn die Gewinnerin dann aber nicht da ist.   
schlagzeilen
So entstehen Schlagzeilen
0

So entstehen Schlagzeilen

Wenn Sie jeden Tag den Fernseher einschalten oder Zeitung lesen, sehen Sie unsere journalistische Arbeit. Themen vorbereiten, Fragen stellen, recherchieren und manchmal die Interviewpartner nerven.
ried-stadtball
Ried ertanzt 5000 Euro
0

Ried ertanzt 5000 Euro

Alles Walzer und zwar für den guten Zweck. Beim Rieder Stadtball geht’s nämlich in erster Linie ums Helfen. Die Mitglieder des Round Table 31 organisieren den größten Charityball Oberösterreichs. Insgesamt 5000 Euro haben die Rieder heuer ertanzt.
mobbing
Jeder 2. Schüler ist Opfer
0

Jeder 2. Schüler ist Opfer

Sie werden verspottet, ausgegrenzt und bloßgestellt. Die Rede ist von Mobbingopfern. Systematisch werden sie von ihren Klassenkameraden fertiggemacht. Bekommen im Minutentakt Beleidigungen per Whatsapp geschickt. Viele Betroffene trauen sich aus Angst gar nicht mehr in die Schule. Was dabei oft vergessen wird: Mobbing ist strafbar.  
jelinek
Leonding bekommt Piazza
0

Leonding bekommt Piazza

Leonding das neue kleine Italien? Wenn´s nach der Bürgermeisterin geht, dann schon. Ab Herbst wird der Stadtplatz umgebaut, wie eine italienische Piazza. Bei ihrem 1. Neujahrsempfang hat Sabine Naderer Jelinek ihre Pläne für 2020 vorgestellt.
erntedank
Landjugend rettet Bräuche
0

Landjugend rettet Bräuche

Junge ziehen in die Stadt, Ältere aufs Land: Ganz so ist es nicht. Die Jugend in Österreich steht aufs Landleben. Die Landjugend hat in den letzten 10 Jahren ihre Mitgliederzahl halten können. Sie wollen dass alte Bräuche nicht vergessen und Landwirte mehr geschätzt werden.
Zweikanalton_5 (c) Andreas Wenter
Brüderpaar begann als Sauna Start-Up
0

Brüderpaar begann als Sauna Start-Up

Vom Garagen Start Up zum Top-Unternehmen. Diese Erfolgsstories liest man ja immer wieder. Zwei Jungs aus Linz haben quasi aus der Sauna heraus ihre Karriere gestartet. Zweikanalton nennen sie sich und sind die Musik Newcomer aus Oberösterreich. Kollegin Kati Hinterreiter die beiden Brüder getroffen und über die neue Single geplaudert.   Photo:  (c) Andreas Wenter […]
FR_Bruessel
Barfuß nach Brüssel
0

Barfuß nach Brüssel

Zalando macht kein Geschäft mit ihm. Dominik Ployer ist barfuss unterwegs und das seit Jahren. Im Frühling ist der Atterseer bis Brüssel gewandert – ohne Schuhe! Jetzt hat er ein neues Projekt am Start.
weizen
Georgien will Weizen aus OÖ
0

Georgien will Weizen aus OÖ

Wenn man an Georgien denkt kommt einen wahrscheinlich wenig in den Sinn, außer die ehemalige Sowjetunion. Das Land am Kaukasus ist jedoch bekannt für Weinanbau und Landwirtschaft. Das Interesse an Oberösterreich ist sehr groß, Know How in der Agrarwirtschaft gefragt. Wie sind dort sozusagen Vorreiter beim Saatanbau und Brotbacken.
itb
OÖ auf größter Reisemesse der Welt
0

OÖ auf größter Reisemesse der Welt

Die kürzeste Weltreise dauert nur einen Tag. In Berlin gibt’s einmal im Jahr die Möglichkeit zum Länder-Hopping. Bei der größten Reisemesse der Welt findet sich neben Madagaskar und Costa Rica auch Oberösterreich. Denn Oberösterreichs Touristen sollen internationaler werden.
stelzer
„EU-Beitritt war goldrichtig“
0

„EU-Beitritt war goldrichtig“

Die EU-Wahlen sind Geschichte, wer bekommt die Spitzenjobs bei der Eu Kommission? Wer vertritt Österreich künftig in Brüssel? Viele Fragen sind bis Ende des Jahres offen. Für Oberösterreich gehts um‘s Geld, wieviel kommt aus dem Eu-Topf in unser Bundesland? Eine oberösterreichische Delegation rund um Landeshauptmann Thomas Stelzer war vor Ort.
ina regen
Neues Baby für Ina Regen
0

Neues Baby für Ina Regen

Glückskind ist Ina Regen tatsächlich. Vor eineinhalb Jahren der große Durchbruch und über Nacht wurde die Gallspacherin berühmt. Mit dem Lied „Wie a Kind“ hat sie ihre Fans begeistert und auch andere Stars. Sie steht jetzt sogar mit Helene Fischer auf der Bühne. Wir haben sie getroffen und über das neue Album geplaudert.   Foto: […]
christkindl_FINAL
Christkindlgala sammelt schon 15 Millionen
0

Christkindlgala sammelt schon 15 Millionen

Das Christkind bringt Millionen, nicht auf ein Konto aber auf das von tausenden Familien. In über 50 Jahren konnten die OÖNachrichten mit der Christkindlgala 15 Millionen Euro sammeln. Heuer haben sich die Promis wieder einiges einfallen lassen, damit viel Geld zusammen kommt.
Percht
Perchten kosten mehrere hundert Euro
0

Perchten kosten mehrere hundert Euro

Die einen fürchten sich und laufen weg und die anderen freuen sich wenn die hässlichen Perchten kommen. In Marchtrenk ist immer einer der größten Läufe des Landes. Über 800 Krampusse und Perchten. Kati Hinterreiter hat nachgefragt wie kostspielig und aufwendig dieses Hobby eigentlich ist.  
glow
Stars spritzen sich Make-Up
0

Stars spritzen sich Make-Up

Makellose Haut, 24 Stunden lang, 7 Tage die Woche. Wie oft ihr dafür nachpudern müsst? Gar nicht! Das Geheimnis heißt BB Glow. Das erobert gerade von Hollywood aus die Beautywelt. Dabei wird das Make-Up mit einer Nadel direkt in die Haut gestochen. Wie das funktioniert? Wir haben Model Kerstin Lechner zum Check geschickt.