300 Arbeitsstunden für Goldhaube – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Aufwändige Unikate


300 Arbeitsstunden für Goldhaube

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: Roman Weinzettl | Schnitt: Alina Auinger | Ort: Gosau

Seit 1805 gehört sie zu Oberösterreich dazu. Die Linzer Goldhaube. Der wahrscheinlich hübscheste Kopfschmuck unseres Bundeslandes. Bis aus goldenen Fäden so ein Unikat entsteht, dauert’s. An die 300 Stunden Handarbeit stecken in einer einzigen Goldhaube.

(Gesamt 346 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren