Handwerk – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
14 Beiträge gefunden
WKO Kosmetik
Kosmetik-Lehrlinge kämpfen mit Pinsel
0

Kosmetik-Lehrlinge kämpfen mit Pinsel

Beautyblogger werden im Netz gefeiert und das Business mit Schönheit boomt. Ein Job mit Zukunft. Ca. 100 machen gerade eine Ausbildung.  Die besten Kosmetiker des Landes stellen sich jetzt einem Bewerb, sie wollen die Jury überzeugen.
ostern
Sticken fürs Weihkörberl
0

Sticken fürs Weihkörberl

Als Mitgift bei der Hochzeit bekamen junge Frauen früher eine bestickte Decke. Manche verwendeten die dann für ihren Osterkorb. Diese Tradition des Stickens gibt’s in Oberösterreich nur mehr selten. Wir haben eine Meisterin mit Zwirn und Nadel getroffen. Sie zeigt uns den Ebenseer Kreuzstich einer Weihkorb Decke.
Krapfen
„Krapfen legt man übers Knie“
0

„Krapfen legt man übers Knie“

Faschingszeit ist Krapfenzeit. In unserer Brauchtumsserie „Fensterln“ widmen wir uns der traditionellen Süßspeise. Woher stammt der Brauch, was hat das Schmalzgebäck mit einem Liebesbrief zu tun und warum machen Bäuerinnen mit großen Knien die besten Krapfen , Kollegin Kati Hinterreiter hat bei der Herstellung mitgeholfen und viele Aha-Erlebnisse gehabt.
Messerschmied
Messer-Unikate aus Molln
0

Messer-Unikate aus Molln

Ob beim Wandern, bei einer Bergtour, als Jagd- oder Outdoormesser. Wer viel durch Wald und Wiese streift, weiss genau: ein gutes Messer ist unerlässlich. Edles für die Pirsch fertigt Thomas Schwarz aus Molln. Die Griffe werden aus Holz und Hirschhorn produziert. Jedes der Messer ist ein Unikat.
etageren
Eyecatcher aus altem Geschirr
0

Eyecatcher aus altem Geschirr

Auf ihr sind meist Köstlichkeiten wie Cupcakes, Mini-Törtchen oder Sandwiches. Sie ist der Hingucker bei Hochzeiten, Babyparties oder Familienfeiern. Wie eine Etagere aus Tellern entsteht. Das geht mit nur wenigen Handgriffen, weiß Bastelexpertin Sarah Haidinger.
eisstock
Vom Holzblock zum Eisstock
0

Vom Holzblock zum Eisstock

Kaum erreichen die Temperaturen Minusgrade, stehen schon die Stöckler in den Startlöchern. Eisstockschießen- ein Traditionssport, der sich bis heute gehalten hat. Wie ein Holzblock zum Eisstock wird, haben wir uns in St. Roman bei Schärding angesehen.
Holzspielzeug
Das Comeback von Holzspielzeug
0

Das Comeback von Holzspielzeug

Kreisel, Würfelspiele, Tiere aus Holz. Schon die Römer und Ägypter spielten damit. Gerade Gesellschaftsspiele galten als Ablenkung vom Alltag. Und genau die werden auch heute wieder öfter gespielt. Das hat auch der gelernte Tischler Simon Prechtl festgestellt. Der Altenfeldner fertigt Holzspielzeug für die ganze Familie.
keramo
„Richtiges Backen bleibt Handarbeit“
0

„Richtiges Backen bleibt Handarbeit“

Kipferl, Semmerl, oder ein Laib Brot. Egal welches Gebäck, der Arbeitstag für die Bäcker beginnt dann wenn andere noch stundenlang schlafen. Vieles läuft zwar bereits automatisch, aber es wird auch noch jede Menge per Hand erledigt. Wir haben einen Bäckermeister in Rohrbach besucht.
fensterln
Der Messermacher aus Weng
0

Der Messermacher aus Weng

Über Preise sprechen Künstler ja generell nicht gerne. Auch nicht der Messermacher von Weng im Innkreis. Ein Jahr Arbeit pro Messer – Schnäppchen kommt dabei keines raus. Aber Kunden gibt es bis nach Japan, denn jedes Messer von Norbert Leitner gibt es auf der Welt genau einmal.