Österreich – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
60 Beiträge gefunden
111 Kirche Matura
Kirche bietet Segen für Matura
0

Kirche bietet Segen für Matura

Himmlischer Beistand für die Matura. Von 2. bis 16. Mai finden heuer in Österreich die schriftlichen Reifeprüfungen statt. Wenn es mit dem Lernen nicht so gut funktioniert hat, hilft nur noch beten. Das hat jetzt die Kirche wörtlich genommen.
Stallgeflüster Kühe
Limousin-Rinder aus Kirchschlag
0

Limousin-Rinder aus Kirchschlag

23 verschiedene Rinderrassen gibt es aktuell in Österreich. Am häufigsten das sogenannte Fleckvieh. Immer wieder entscheiden sich aber Bauern auf ihren Höfen bei uns seltene Tiere zu halten. Auch in Kirchschlag. Bei einer neuen Folge von Theresas Stallgeflüster statten wir einer besonderen Kuhherde inklusive 1 Tonnen Muskelstier Pauli einen Besuch ab.
111 paar
„Partner sind sich ähnlich“
0

„Partner sind sich ähnlich“

Die Österreich lieben Partner, die ihnen ähnlich sind. Bei knapp 7 von 10 ist der Altersunterschied weniger als 5 Jahre, knapp jedes 2. Paar hat einen ähnlichen Bildungsgrad. Höher Gebildete hätten öfter Partner mit Migrationshintergrund.
gstanzlsingen
„Gstanzl’n beleidigen nicht”
0

„Gstanzl’n beleidigen nicht”

Jemandem ordentlich die Meinung geigen. Wir möchten es oft, tun es aber selten. Kommt ja nicht immer gut an. Verpacken wir die Kritik aber in ein Gstanzl, darf keiner beleidigt sein. Das verrät uns Gstanzl-Queen Renate Maier.
waffenverbot
“Waffenverbot ist nicht sinnvoll“
0

“Waffenverbot ist nicht sinnvoll“

Im Wiener Bezirk Favoriten gilt seit Samstag ein generelles Waffenverbot im öffentlichen Raum. Zuletzt hatte nämlich vor allem die Gewaltkriminalität unter jugendlichen Starftätern dort stark zugenommen. Innenminister Karner kann sich ein derartiges Waffenverbot sogar generell für ganz Österreich vorstellen. Doch da gibt es nicht von allen Zuspruch.
oberbank
Wirtschaftliche „Talsohle ist erreicht“
0

Wirtschaftliche „Talsohle ist erreicht“

Er ist eine der größten Herausforderungen für Läufer. Der Marathon. Am Wochenende gehen wieder Tausende in Linz an den Start. Der harte Kampf beginnt meist bei Kilometer 30. Ähnlich steht es aktuell um die heimische Wirtschaft. Wir befinden uns an einem Wendepunkt. Das Ziel „die Normalität“ rückt aber wieder näher.
111 Wolf Lauf
13-Jährige trifft 2 Wölfe
0

13-Jährige trifft 2 Wölfe

13-Jährige trifft auf 2 Wölfe. Wie die OÖNachrichten und die Krone am Mittwochnachmittag berichten, hat sich der Vorfall Sonntagabend in Windhaag bei Freistadt ereignet. Das Mädchen ist vor den beiden Tieren davongelaufen, eines ist ihr hinterher.
Industrie im Dialog
Österreich hinkt Schweiz hinterher
0

Österreich hinkt Schweiz hinterher

Berge, Seen und etwa gleich viele Einwohner. Zumindest was die Landschaft betrifft, sind Österreich und die Schweiz ähnlich. Wirtschaftlich trennen uns allerdings Welten. Gründe dafür: Der Staat mischt sich weniger ein. Zudem zahlen die Eidgenossen um die Hälfte weniger Steuern. Was können wir uns abschauen?
111 Frauenfußball
Österreich gegen Deutschland in Linz
0

Österreich gegen Deutschland in Linz

Österreich gegen Deutschland in Linz. Das rot weiß rote Frauen-Fußballnationalteam eröffnet am 5. April in der Raiffeisen-Arena die EM-Qualifikation. Die über 17.000 Plätze fassende LASK-Heimstätte ist damit die bisher größte Bühne in der Heim-Länderspiel-Historie.
111 Wachstumsprognose
EU senkt Wachstumsprognose
0

EU senkt Wachstumsprognose

Niedrigeres Wachstum als erwartet. Die EU-Kommission hat die Konjunkturprognose für den Euro-Raum angepasst. Erwartet für heuer nur noch ein Plus von 0,8 % beim Bruttoinlandsprodukt.
Handballer
EM-Erfolg motiviert Handballer
0

EM-Erfolg motiviert Handballer

Ein österreichisches Wintermärchen: Die Handballer der Nationalmannschaft kämpfen sich bis in die Endrunde. Scheitern am Ende nur knapp am Halbfinaleinzug. Ein historisches Ergebnis. Der Erfolg löst im Land eine regelrechte Handballwelle aus.
111 Probe Asyl
Staatsbürgerschaft auf Probe
0

Staatsbürgerschaft auf Probe

Staatsbürgerschaft auf Probe für Asylberechtigte. Das fordert die FPÖ Oberösterreich. Demnach soll die Verleihung der Staatsbürgerschaft frühestens nach 10 Jahren in Österreich möglich sein.