Geschichte – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
69 Beiträge gefunden
Talk im Paneum Lendvai
„Wurde mehrmals verhaftet“
0

„Wurde mehrmals verhaftet“

Als Kind ist er nur knapp dem Tod in einem Konzentrationslager entgangen, später wurde er mehrmals verhaftet. Trotzdem, oder gerade deswegen, ist er zum anerkannten Ost-Europa Experten geworden. Paul Lendvai gilt als Moderatoren- und Korrespondenten-Legende. Im Talk im Paneum erzählt der 95-Jährige aus seinem bewegten Leben.
Welt Yoga Tag
Schwitzen für die Seele
0

Schwitzen für die Seele

Der Sonnengruß kommt in so gut wie jeder Yoga-Einheit vor. Einmal im Jahr ist er sogar Hauptact. Wieso dann ausgerechnet 108 Sonnengrüße praktiziert werden? LT1-Kolleginnen Anna Aumair und Sandrine Wauthy haben’s versucht.
Grand Hotel Elisabeth
Bad Ischl bekommt Sisi-Hotel
0

Bad Ischl bekommt Sisi-Hotel

Wer wie eine Kaiserin nächtigen möchte – ganz genau wie Kaiserin Elisabeth – der muss sich noch bis 2025 gedulden! Bad Ischl baut ein neues Hotel. Das Grand Hotel Elisabeth wird ein 4-Sterne-Komplex mitten im Herzen Bad Ischls.
Johann Mayer Krebs
Ex-Krebspatient bastelt für Forschung
0

Ex-Krebspatient bastelt für Forschung

Sie stellt das eigene Leben und das der Angehörigen komplett auf den Kopf: eine Krebsdiagnose. Ein Alberndorfer hat sich davon nicht unterkriegen lassen. Er hat den Krebs hinter sich und fertigt jetzt Unikate, mit denen er die Krebshilfe unterstützt.
wko gastro
Steyrer Wirt auf Kulinarik-Weltreise
0

Steyrer Wirt auf Kulinarik-Weltreise

Nach der Ausbildung internationale Erfahrung sammeln. Ein Traum vieler Gastro-Absolventen. Was heute einfach geht, war früher deutlich schwieriger. Nicht für einen Steyrer Wirt. Er hat bereits in den 80ern Erfahrung in Amerika, China und am Mittelmeer gesammelt. Leitet heute einen 230 Jahre alten Gastrobetrieb.
EU Reportage
19 Österreicher im EU-Parlament
0

19 Österreicher im EU-Parlament

705 Abgeordnete von 7 Parteien aus 27 Staaten – das ist das EU-Parlament. Am 9. Juni wird ein neues gewählt. Seit 1979 übrigens alle fünf Jahre. Was dieses Parlament bestimmt, gilt für 448 Millionen Europäer. Wer mitreden will, der sollte also wählen gehen.
111 Bücher Betrug
„Wertvolle“ Bücher sind Falle
0

„Wertvolle“ Bücher sind Falle

Neue Betrugsmasche mit „wertvollen“ Büchner. Das europäische Verbraucherzentrum warnt am Donnerstag davor. Angebliche Literaturvertreter gehen mit gefälschten Nachbildungen historischer Bücher auf Opfer-Fang.
Fensterln Holzschwemmen
Am Fluss von OÖ nach Wien
0

Am Fluss von OÖ nach Wien

Heute beim Fensterln gehen wir in den Wald Holz schwemmen. 100 Jahre lang wurde aus dem Böhmerwald das Brennholz nach Wien geschwemmt. Eine Zeitreise ins 18. Jahrhundert, ohne moderner Technik und Gummistiefel.
unterwegs
“Zufall brachte mich ins Stift Reichersberg”
0

“Zufall brachte mich ins Stift Reichersberg”

“Ich vergleiche es mit Verliebtsein“, sagt das jüngste Mitglied der Augustiner Chorherren. Gleich nach der Matura ist er ins Stift Reichersberg eingetreten. Bei der heutigen Sendung „Unterwegs in Oberösterreich“ zeigen wir, wie die Ordensmitglieder leben. Für den ältesten Mitbruder war es reiner Zufall, der ihn ins Innviertel brachte. Ein 100-Jähriger erzählt.
goldhauben
300 Arbeitsstunden für Goldhaube
0

300 Arbeitsstunden für Goldhaube

Seit 1805 gehört sie zu Oberösterreich dazu. Die Linzer Goldhaube. Der wahrscheinlich hübscheste Kopfschmuck unseres Bundeslandes. Bis aus goldenen Fäden so ein Unikat entsteht, dauert’s. An die 300 Stunden Handarbeit stecken in einer einzigen Goldhaube.
Fronleichnam
„Brot für alle“ an Fronleichnam
0

„Brot für alle“ an Fronleichnam

In Texas gibt es eine Stadt, die nennt sich Corpus Christi. Sie wurde im 16. Jahrhundert von einem Spanier genau am Fronleichnamstag entdeckt und deswegen so benannt. Übersetzt heißt es „Leib des Herren“. Hinter dem kirchlichen Festtag steckt aber mehr. Warum werden Blumen gestreut und die Hostie bei der Prozessionen nicht mit bloßen Händen getragen?
Nordico Sommerfrische
Museum zeigt kaiserliche Sommerfrische
0

Museum zeigt kaiserliche Sommerfrische

Haben Sie ihren Sommerurlaub bereits gebucht? 7 von 10 Österreichern planen zumindest einen Inlandstrip. Inspiration gibt’s dafür etwa im Nordico. Das Museum in der Linzer Innenstadt beschäftigt sich aktuell mit Sommerurlaub à la Kaiserzeit.
WKO Mitten in der Welt
5 Orte teilen sich Wirt
0

5 Orte teilen sich Wirt

Es ist eines der ältesten Wirtshäuser Oberösterreichs. Seit mehr als 400 Jahren kommen Gäste in das Gasthaus Roither im Mühlviertel. Oder wie es auch genannte wird „Mitten in der Welt“. Der Grund für diesen Namen: 5 Ortschaften liegen jeweils einen Kilometer davon entfernt.
Weberei Fensterln
Weben wie zu Omas Zeiten
0

Weben wie zu Omas Zeiten

In jeder Bauernstube ist ein Fleckerlteppich gelegen, früher hat im Mühlviertel fast jeder gewebt. Heute kaum mehr. Wir haben in der Teppichweberei vorbeigeschaut, eine der wenigen, die dieses alte Handwerk noch weiterführt, in der nördlichsten Gemeinde Oberösterreichs.
Stadtgemeinde Ansfelden
Musik-Wanderweg durch Ansfelden
0

Musik-Wanderweg durch Ansfelden

Vor 200 Jahren hat es noch keine Apps gegeben, die uns den Weg sagen oder Biografien über berühmte Menschen erzählen. Jetzt schon. Beim Anton Bruckner Symphoniewanderweg kommt eine zum Einsatz. Wanderer können damit gemeinsam mit dem Komponisten durch die Ansfeldner  Landschaft pilgern.
Brucknerhaus Zeitkapsel
Brucknerhaus öffnet Zeitkapsel von 1969
0

Brucknerhaus öffnet Zeitkapsel von 1969

Bücher, Filme und Zeitschriften. Insgesamt 800.000 Gegenstände befinden sich in der sogenannten „Krypta der Zivilisation“ im US-Bundesstaat Georgia. Die Zeitkapsel soll das Leben der 1940er repräsentieren. Geplante Öffnung: im Jahr 8113. Auch das Brucknerhaus hat eine solche Kapsel. Was drinnen ist?
Heeresaustellung
US Army Camp in Linz
0

US Army Camp in Linz

Ende des Zweiten Weltkrieges sind die amerikanischen Soldaten kampflos in Linz eingezogen. Sanitätslager, Feldküche und mobile Werkstätten, das alles musste in einem Camp dabei sein. Ein Wochenende lang konnte man diesen Teil der Geschichte quasi lebendig wieder erleben.
Floriani Empfang
2 Landespatrone für OÖ
0

2 Landespatrone für OÖ

40 Christen in Enns gefangen und gefoltert. Ein Oberösterreicher eilt ihnen zu Hilfe, bezahlt dafür aber mit seinem Leben. Denn er wollte seinen Glauben nicht verleugnen. So ist der heilige Florian oberösterreichischer Schutzpatron geworden.
licht auf der piazza
„Liebe braucht Akzeptanz”
0

„Liebe braucht Akzeptanz”

Wie geht das Leben weiter, wenn nach einem Unfall die Entwicklung des Gehirns stehen bleibt? Geht es nach dem Broadway-Erfolg „das Licht auf der Piazza”, dann voller Liebe. Das Musical wird österreichweit erstmals am Musiktheater in Linz gespielt.