Mitarbeiterimpfquote


„Jeder Zweite ist zu wenig“

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Tanja Stadlbauer |

Ein Plus beim Umsatz und eine Verdoppelung des Gewinns. Trotz Pandemie ist die Energie AG mit ihrer Bilanz für das laufende Geschäftsjahr zufrieden. Auswirkungen von Corona sind wegen drohender Insolvenzen wohl erst im kommenden Jahr zu befürchten. Auf die gesundheitlichen Herausforderungen möchte die Energie AG 2021 aber früh reagieren und möglichst viele Mitarbeiter impfen lassen. Patrick Grünzweil

(Gesamt 154 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Corona_tests
Bis zu 33.000 Tests pro Tag
0
Neue Standorte

Bis zu 33.000 Tests pro Tag

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Tanja Stadlbauer |

Land erweitert Testangebot Um der starken Nachfrage an kostenlosen Antigen-Schnelltests nachzukommen erweitert Oberösterreich die Zahl der Teststraßen So kommen bis Anfang kommender Woche neue an den Standorten Kremsmünster,

(Gesamt 154 , 1 heute)
Ruden
Corona narrt den Fasching
0
Rudenkirtag abgesagt

Corona narrt den Fasching

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Tanja Stadlbauer |

Ob rauschende Ballnächte, Fetzen in Ebensee oder Faschingsumzüge im restlichen Land, die Narren haben den sprichwörtlichen Maulkorb umgehängt bekommen In Form einer FFP2 Maske Corona lässt heuer kein Brauchtum

(Gesamt 154 , 1 heute)