pilgern
Wunsch nach Langsamkeit
0

Wunsch nach Langsamkeit

90 Kilometer lang. 3 bis 4 Tagesetappen. Start in St. Martin im Mühlkreis. Von hier geht es durch 10 Gemeinden im Bezirk Rohrbach. Entlang des Granitpilgerwegs. Pilgern heute nicht mehr nur für Gläubige. Für immer mehr ist es ein Ausgleich zum stressigen Alltag.
markus achleitner
„Wie eine Ewigkeit“
0

„Wie eine Ewigkeit“

„Es fühlt sich an als ob ich das schon ewig mache“, sagt Markus Achleitner zu 100 Tage Landesrat. Mehr zum Asyl für Lehrlinge, zum Sparkurs des Landes und zu seinem Sohn als Musikgenie, im Gespräch mit Dietmar Maier.
start up
So klappt Start Up
0

So klappt Start Up

Zuerst sind sie belächelt worden, ein paar Jahre später dann der Welterfolg. Die vier Oberösterreicher hinter der Fitness-App runtastic haben es geschafft. Sie haben ein Start Up gegründet und sind damit reich geworden. Viele Jungunternehmer träumen davon, nur wenige aber erreichen ihr Ziel. 
pflege
30.000 fehlen
0

30.000 fehlen

8 von 10 Unternehmen suchen derzeit Fachkräfte. Insgesamt fehlen 30.000 ausgebildete Mitarbeiter in Oberösterreich.
matthias achleitnerachi
Der nächste Star Dirigent?
0

Der nächste Star Dirigent?

16-Jähriger dirigiert im Brucknerhaus. Donnerstagabend präsentierte Matthias Achleitner seine erste große Eigenkomposition beim Konzert der Polizeimusik OÖ. Der Sohn von Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner wird bereits als der nächste große Star Dirigent gehandelt.   Foto: FB Achleitner
land
Land OÖ zieht Konsequenzen
0

Land OÖ zieht Konsequenzen

Eines von fünf Kindern ist Opfer sexualisierter Gewalt im Sport. Aufgrund des Missbrauchsskandal in der oberösterreichischen Langlaufszene wurde nun ein 7 köpfiges Expertengremium eingerichtet.
start-up
So schnell geht Start Up
0

So schnell geht Start Up

15 Minuten: Solange dauert es, in Oberösterreich ein Unternehmen zu gründen. Genauso schnell kann es aber auch schon wieder vorbei sein. Ein vernünftiger Businessplan muss her, sagen Experten. In Oberösterreich gibt’s jetzt eine neue Anlaufstelle für neue Unternehmer.
rlb
Wo liegt die Wahrheit?
0

Wo liegt die Wahrheit?

Die Autoindustrie ist eine der wichtigsten Wirtschaftszweige Österreichs. 350.000 Jobs hängen insgesamt daran und viele davon sind jetzt gefährdet. Denn die Elektro-Mobilität macht den traditionellen Diesel und Benzin Motoren Konkurrenz. Und das könnte für die großen deutschen Autobauer und deren österreichischen Zulieferer zu einem Problem werden.
boeck
TV-Liebling wird Genussbotschafter
0

TV-Liebling wird Genussbotschafter

Er ist der bekannteste „Kiberer“ des Landes. In „Trautmann“ spielte Wolfgang Böck 7 Jahre lang einen Polizisten. Doch der Schauspieler ist umtriebig. Neben Theater und Lesungen hat der gebürtige Linzer nun einen weiteren Job. Und der hat mit Genuss zu tun.
bier
59 Brauereien in OÖ
0

59 Brauereien in OÖ

Oberösterreich ist Bier-Mekka. Mit 59 Brauereien liegen wir im Bundesländervergleich auf Platz 1. Das lockt immer mehr Gäste aus dem Ausland.
markus achleitner
„Es macht unheimlich Spaß“
0

„Es macht unheimlich Spaß“

Am 6. Dezember wurde Markus Achleitner als Wirtschaftslandesrat angelobt. Als „Mann der Wirtschaft“, Achleitner war ja Chef der Eurothermen, eine Fülle von Herausforderungen im so wichtigen Standortressort.  
itb
OÖ auf größter Reisemesse der Welt
0

OÖ auf größter Reisemesse der Welt

Die kürzeste Weltreise dauert nur einen Tag. In Berlin gibt’s einmal im Jahr die Möglichkeit zum Länder-Hopping. Bei der größten Reisemesse der Welt findet sich neben Madagaskar und Costa Rica auch Oberösterreich. Denn Oberösterreichs Touristen sollen internationaler werden.
achleitner-pk
Land OÖ & AMS bekämpfen Fachkräftemangel
0

Land OÖ & AMS bekämpfen Fachkräftemangel

Mit einer 5 % Arbeitslosenquote zählt unser Bundesland zu den Musterschülern in Österreich. Doch weil in vielen Betrieben immer mehr Fachkräfte fehlen, gibt es jetzt einen Schulterschluss zwischen dem Land Oberösterreich, dem AMS und dem Sozialministeriumservice.
felix
OÖ Essen lockt
0

OÖ Essen lockt

Linzer Torte, Knödel, Traunsee-Fische. Oberösterreich hat kulinarisch eine Menge zu bieten. Das entdecken auch immer mehr Touristen und kommen ins Bundesland zum Schlemmen.
toni-innauer
Star Aufgebot im Brucknerhaus
0

Star Aufgebot im Brucknerhaus

Mit 18 Medaillen bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften zählt er zu den erfolgreichsten Sportlern Österreichs. Der nordischen Kombinierer Felix Gottwald. Er war aber nicht die einzige Sport Größe, Freitagabend bei der Gala-Nacht des Sports.
vincent kriechmayr
Karrierestart von Vincent Kriechmayr
0

Karrierestart von Vincent Kriechmayr

18 Jahre nach Hannes Trinkl haben wir in Oberösterreich wieder einen WM Medaillenträger. Vincent Kriechmayr holte im schwedischen Aare bei den Skiweltmeisterschaften Silber im Super G und Bronze in der Abfahrt. Wir waren genau dort wo er das Rennfahren gelernt hat.
wachstum
OÖ Wirtschaftsmotor brummt
0

OÖ Wirtschaftsmotor brummt

Gleich in seinem ersten Jahr als Wirtschaftslandesrat darf Markus Achleitner über hervorragende Zahlen im Oberösterreichischen Konjunktur- und Wirtschaftsreport freuen.
union
Die besten Sportler des Landes
0

Die besten Sportler des Landes

Sie gehört zu den größten Nachwuchstalenten Österreichs. Die Linzer Leichtathletin Susanne Walli. Die 22-Jährige wurde vergangene Woche ausgezeichnet. Neben weiteren Oberösterreichischen Top-Sportlern und die sind gerade in Höchstform.
Gerhard-Eschelbeck
Arbeitsplatz in der Cyber-Kriegs-Zone
0

Arbeitsplatz in der Cyber-Kriegs-Zone

Sein Arbeitsplatz ist eine Kriegszone. Er wird mehrere tausend Mal in der Sekunde attackiert. Seine einzige Waffe ist der Computer. Der Oberösterreicher Gerhard Eschelbeck zählt zu den 25 einflussreichsten Informatikern der Welt. Am Montag wurde er für sein Lebenswerk geehrt.   Foto: Google
csm_innovationaward_kategoriesieger_f8c2577dbb
Wels ist Innovations-Stadt
0

Wels ist Innovations-Stadt

Die Titel sind so komplex, dass ein Laie sie kaum versteht, die Inhalte hochwissenschaftlich. Rund 600 Studenten pro Jahr schließen an der FH Wels ihr Studium ab. Für die besten Masterarbeiten gab´s auch heuer wieder den FH Innovation Award.   Foto: FH Wels
trumpf achleitner
Wiener sollen in OÖ arbeiten
0

Wiener sollen in OÖ arbeiten

66.000 Arbeitsplätze. Der Bezirk Linz Land zählt zu den wirtschaftsstärksten Regionen Österreichs. Aber auch hier gehen die Arbeitskräfte aus. Jetzt soll ein Oberösterreich Büro die Wiener dazu bewegen die leeren Plätze in unserem Bundesland zu füllen. Eine Perspektive auch für die Wirtschaft in Linz Land.
fachkräftemangel
OÖ wirbt Wiener ab
0

OÖ wirbt Wiener ab

Oberösterreich wirbt Fachkräfte aus Wien an. Heimische Unternehmen suchen derzeit rund 30.000 Fachkräfte. Gleichzeitig ist die Arbeitslosigkeit in der Bundeshauptstadt mit 13,5 % im Dezember die Höchste in ganz Österreich.
kv-ball
Manege frei beim KV Ball
0

Manege frei beim KV Ball

Es ist der Ball der Bälle, darum sind wir beim Ball des Kaufmännischen Vereins auch immer vertreten. Die schönsten Bilder, wer sich heuer zum Clown gemacht hat und wer den Zirkusdirektor spielt. Manege frei im Cirque du Palais.
steuerreform
Wieviel bleibt uns übrig?
0

Wieviel bleibt uns übrig?

Weniger Einkommenssteuer, weniger Krankenkassenbeiträge und dafür mehr Geld zum Ausgeben. Die nächste Steuerreform verspricht genau das. Diese Woche wurde in St. Wolfgang dazu weiterverhandelt. Denn OÖ erhofft sich von der Steuerreform einiges: Sie soll das Wirtschaftswachstum noch pushen.
it fachkräfte
0

3.000 Fachkräfte fehlen

3.000 IT-Fachkräfte fehlen. Digital fitte Menschen, werden mittlerweile in jeder Branche gebraucht. In den kommenden Jahren, wird der Bedarf weiter wachsen.
fachkräftemangel
8 von 10 Unternehmen suchen
0

8 von 10 Unternehmen suchen

Oberösterreich gehen die Fachkräfte aus. Ein Fakt, der schon lange bekannt ist und die Lage spitzt sich immer mehr zu. Wie es in den Unternehmen wirklich aussieht. Die OÖVP bei einem Lokalaugenschein im Innviertel.
jännerrallye teil 1
Die Highlights der Jännerrallye
0

Die Highlights der Jännerrallye

Dieses Wochenende wäre es wohl unmöglich gewesen, die Jännerrallye zu fahren. Es liegt einfach zu viel Schnee im Mühlviertel. Doch letzte Woche waren die Bedingungen perfekt für eine richtige Winterrallye, die vom erst 23-jährigen Mauthausner Julian Wagner gewonnen wurde. Die anderen Teilnehmer hatten Reifen, Julian offenbar Flügel.