StartUp_Boom
Start-Up-Szene in OÖ boomt
0

Start-Up-Szene in OÖ boomt

Neugründer trotz Corona. Heimische Betriebe sind noch mittendrin in der Krise. Konkrete Folgen noch nicht abzusehen. Fix ist aber: Auch in der Krise gibt’s Neugründungen. Oberösterreichs Start-Up-Szene wächst.
AMS
OÖ im Comeback Modus
0

OÖ im Comeback Modus

Man weiß, dass man nichts weiß. So könnte man derzeit die weiteren Entwicklungen am Arbeitsmarkt vorhersagen. Im Moment sieht es gut aus, die Arbeitslosenzahlen sinken, in OÖ sind fast so viele Menschen wieder in Arbeit wie vor Corona. Wie es im Herbst aussehen wird, das trauen sich nicht einmal die Experten zu sagen. Einig sind […]
Oeffi_Ticket
Neues Ganztagesticket für OÖ
0

Neues Ganztagesticket für OÖ

Adria und Ballermann – in diesem Sommer Corona-bedingt nicht die optimalen Urlaubsdestinationen. Oberösterreich Urlaub liegt im Trend, das zeigen die Buchungszahlen schon jetzt. Vor allem Tagesausflügler sollen mit einem völlig neuen Öffiticket angelock werden.
Bezirkstag_Achleitner
Unternehmen fahren Produktion hoch
0

Unternehmen fahren Produktion hoch

Spatenstich für eine neue Produktionshalle: In Zeiten wie diesen ein eher ungewöhnlicher Termin. Längst nicht in allen Branchen herrscht Stillstand. Die ersten Unternehmen fahren ihre Produktion wieder hoch und investieren. Ein bisschen Hoffnung in Krisenzeiten.  
Landesregierung
„Müssen schneller sein“
0

„Müssen schneller sein“

Was wird es wohl kosten, die Corona Krise zu überwinden? Beziffern kann den Schaden, den Corona in der heimischen Wirtschaft angerichtet hat derzeit niemand. Noch viel weniger die Folgekosten. Klar ist aber, die Erholung, auch die internationale, muss schnell gehen, vor allem, weil Oberösterreich ein Exportland ist. Helfen soll dabei eine Art Selbsthilfestrategie des Landes.
Raumordnung_NEU
OÖ soll „nach innen“ wachsen
0

OÖ soll „nach innen“ wachsen

Die schwarz-blaue Koalition in der Landesregierung hat ihre neue Raumordnungsstrategie vorgestellt, und wird sie per Novelle in den nächsten Tagen auch beschließen. Man will vor allem „nach innen“ wachsen.
Palfinger
Palfinger investiert weiter
0

Palfinger investiert weiter

Innerhalb weniger Tage ist die gesamte Weltwirtschaft still gestanden. Schuld: Das Corona-Virus. Besonders betroffen, Unternehmen die weltweit agieren. So wie etwa der Innviertler Kranbauer Palfinger. Mit seinen 11.000 Mitarbeitern immerhin einer der größten Arbeitgeber Oberösterreichs. Patrick Grünzweil mit einem Lokalaugenschein.
Radfahren
„Seit Corona radeln mehr“
0

„Seit Corona radeln mehr“

Die Corona-Krise hat einen regelrechten Bike-Boom ausgelöst. Denn immer mehr haben ihr Training nach draußen verlegt. So die Analyse am heutigen Welt-Fahrrad-Tag. Für den Ansturm ist Oberösterreich jedenfalls gut gerüstet.
Urlaub_Corona_Achleitner
St. Wolfgang statt Ibiza
0

St. Wolfgang statt Ibiza

Ende Mai – da haben meist bereits viele Landsleute ihren Urlaub gebucht. Doch in Coronazeiten ist vieles anders. Statt Mallorca oder Ibiza heißt es 2020 Altmünster oder St. Wolfgang. Oberösterreicher auf Urlaub in Oberösterreich. Eine aktuelle IMAS-Studie zeigt, dass trotz Pandemie viele nicht auf ihren Urlaub verzichten wollen.
glasfaser_fertig
Breitbandausbau kostet 406 Millionen Euro
0

Breitbandausbau kostet 406 Millionen Euro

Eine langsame Internetverbindung und damit ein ruckelndes Bild. Beim Arbeiten oder Serien streamen gibt’s fast nichts nervigeres. Gerade während der Corona Krise hat sich gezeigt, was es heißt, wenn unser Internet an seine Grenzen stößt. Damit es aber weiterhin durchhält werden vom Land OÖ in den nächsten Jahren hunderte Millionen Euro investiert.
ams_fertig
60 Millionen Europäer bangen
0

60 Millionen Europäer bangen

60 Millionen Jobs in Europa in Gefahr. Die Wirtschaft schrumpft im Schnitt um 7,4 Prozent. Die Arbeitslosigkeit steigt auf knapp 10%. Schuld daran Corona. Die EU will aber gegensteuern. Ein Ziel. Produktionen wieder zurück nach Europa holen.
tourismus_fertig
Chance für heimischen Tourismus
0

Chance für heimischen Tourismus

Neuseeland bereisen, den Kilimanjaro besteigen, oder Bungiejumpen in Amerika. Je abenteuerlicher und weiter weg der Urlaub, desto besser. Das dachten sich bis letztes Jahr viele Österreicher. Heuer wird sich das Urlaubsverhalten zwangsweise ändern müssen. Und das nicht zum Nachteil von uns Oberösterreichern.
111_tourismus_strugl
„Tourismus kommt zurück“
0

„Tourismus kommt zurück“

Der Tourismus kann diese Krise überstehen. Österreichweit kommt knapp ein Viertel aller Touristen aus dem eigenen Land. In Oberösterreich sind sogar mehr als die Hälfte der Urlauber Österreicher. Die geplante schrittweise Öffnung gibt jetzt zusätzlich Hoffnung.
Badesee
“Baden soll möglich sein“
0

“Baden soll möglich sein“

Baden an Seen könnte bald erlaubt werden. Wenn die Abstandsregeln eingehalten werden und kein Betretungsverbot für die Seezugänge besteht, dann spricht aus heutiger Sicht nichts dagegen, heißt es auf der Homepage des Sportministeriums.
wko_fertig
„Wir verdreifachen Budget“
0

„Wir verdreifachen Budget“

Bund und Länder haben in den letzten Tagen und Wochen bereits eine Vielzahl von Hilfspaketen für die Wirtschaft vorgestellt. Ein weiteres wurde heute präsentiert. Land Oberösterreich und die Wirtschaftskammer verdreifachen jetzt das Budget der Digitalisierungsoffensive.
Achleitner
„Gesundheit ist jetzt das Wichtigste“
0

„Gesundheit ist jetzt das Wichtigste“

Seit Montag haben viele Geschäfte geschlossen, Restaurants, Cafes, Hotels – alles zu. Viele bangen um ihren Job, nicht wenige um ihre Existenz. Die Bundesregierung verspricht Milliardenhilfen, dennoch haben die Menschen viele Fragen. Einige davon konnte ich heute am späten Vormittag Oberösterreichs Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner stellen.
aachen
Aachen und Oberösterreich rücken zusammen
0

Aachen und Oberösterreich rücken zusammen

Was Oberösterreich für Österreich ist, das ist Nordrhein-Westfalen für Deutschland. Nämlich, der Wirtschaftsmotor des Landes. Bei einer Forschungsreise einer Delegation rund um Landesrat Markus Achleitner nach Aachen wurde deutlich: Oberösterreich kann durchaus mithalten. Auch in NRW kocht man nur mit Wasser, wenngleich die Töpfe etwas größer sind.
corona
Oberösterreich reagiert auf Corona
0

Oberösterreich reagiert auf Corona

Bund- und Land reagieren auf Corona: „Wir müssen für ein paar Monate unser Leben verändern“, so Gesundheitsminister Rudi Anschober heute Mittag bei der Pressekonferenz in Wien.
gstro
„25.000 sind trotzdem zu wenig!“
0

„25.000 sind trotzdem zu wenig!“

Knapp 25.000 Mitarbeiter beschäftigt die Gastronomie in Oberösterreich. Klingt auf den ersten Blick nach viel, ist aber in Wahrheit viel zu wenig. Umso erstaunlicher sind wiederum jene Wirte die trotz Fachkräftemangels jahrzehntelang erfolgreich sind. Und die wurden jetzt ausgezeichnet.
1000euromeister
Meister bekommen 1000 Euro
0

Meister bekommen 1000 Euro

Ein Tausender auf die Hand. Das Land OÖ zahlt ab sofort jedem neuen Meister diesen Bonus aus. Sinn dahinter: Mehr Leute in die Lehre holen.
Melissa_Wilderer_Gschnas
„Suche noch immer Bergbauernbua“
0

„Suche noch immer Bergbauernbua“

Melissa Naschenweng, die 29-Jährige ist das neue Schlagersternchen aus Kärnten. Bald wird sie mit Helene Fischer auf der Bühne stehen und ist heuer erstmals für den Amadeus Music Award nominiert. Mit pinker Glitzer-Lederhose rockte sie gestern das Krone Wilderer Gschnas.
lokalaugenschein
Lokalaugenschein auf Hannes Trinkl Piste
0

Lokalaugenschein auf Hannes Trinkl Piste

Der Countdown läuft. In 10 Tagen startet das oberösterreichische Sporthighlight des Jahres. Der Herren Skiweltcup in Hinterstoder. Ab Freitag werden sich die Skisuperstars mit 120 km/h die Hannes Trinkl Weltcupstrecke hinunterstürzen. Dazu gibt’s Sprünge die 40 Meter weit gehen.
felix
Wirtshausfestival lockt Touristen
0

Wirtshausfestival lockt Touristen

Kulinarik als Tourismus-Booster. Insgesamt mehr als 10.000 Gäste. Die Bilanz der zwei Felix Wirtshautsfestivals. Heuer geht das kulinarische Fest in die dritte Runde. Und passt damit zur neuen Landestourismusstrategie.
Bundesrat
Wir sind Bundesrat
0

Wir sind Bundesrat

Oberösterreich sei die Essenz von Österreich, sagt der neue Bundesratspräsident Robert Seeber beim Tag der Oberösterreicher in Wien. An Selbstbewusstsein mangelt es den Landesvertretern in der Bundeshauptstadt nicht. Bundesrat und Landeshauptleutekonferenz sind derzeit jedenfalls fest in oberösterreichischer Hand.
galanacht
„Linz ist meine 2. Heimat“
0

„Linz ist meine 2. Heimat“

Ein Vizekanzler der abnehmen will, ein Landeshauptmann unter Schweigepflicht und jede menge Sport Promis in Plauderlaune. Die Gala Nacht des Sports im Brucknerhaus.
konzept
Linz fixiert Stadtbahn
0

Linz fixiert Stadtbahn

Diese Bilder könnten in ein paar Jahren nur noch eine Erinnerung sein. Sind erst die derzeit in Bau befindlichen Brücken fertig sollte der Verkehr flüssiger ind und durch die Landeshauptstadt rollen. Das Land Oberösterreich und die Stadt Linz setzt beim öffentlichen Verkehr neben den bestehenden Öffis auch auf ein neues Stadtbahnkonzept.
beleuchtung
Eferding bekommt neue Straßenbeleuchtung
0

Eferding bekommt neue Straßenbeleuchtung

Wenn wir über die Straßenbeleuchtung in einer Oberösterreichischen Bezirksstadt berichten, dann muss das schon einen Hintergrund haben. Im Fall von Eferding geht es um beispielhaftes Energiesparen. Denn dort und in fünf weiteren Gemeinden setzt man nun auf LED-Beleuchtung.  
budget ams
250 Millionen für den Arbeitsmarkt
0

250 Millionen für den Arbeitsmarkt

Knapp 250 Millionen für den Arbeitsmarkt. Knapp 675.500 Beschäftigte gab’s in Oberösterreich 2019. Heißt Rekordbeschäftigung. Trotzdem werden heuer 15 Millionen mehr in den Pakt für Arbeit und Qualifizierung investiert. Insgesamt 247,12 Millionen Euro.