Geheime Botschaften im Osternest – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Gefärbte Eier


Geheime Botschaften im Osternest

Redaktion: Anja Linhart | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Tamara Sallaberger | Ort: Bad Leonfelden

Seit dem Mittelalter gibt es farbige Eier. Der Grund: Damals gab´s noch keinen Kühlschrank. Um sie haltbarer zu machen, wurden sie also gekocht und dann rot gefärbt. So waren sie von den Frischen zu unterscheiden. Warum diese Farbe im Osternest noch immer besonders ist.

(Gesamt 275 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren