Sticken fürs Weihkörberl – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Ebenseer Kreuzstrich


Sticken fürs Weihkörberl

Redaktion: Katrin Hinterreiter | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Sarah Grasel |

Als Mitgift bei der Hochzeit bekamen junge Frauen früher eine bestickte Decke. Manche verwendeten die dann für ihren Osterkorb. Diese Tradition des Stickens gibt’s in Oberösterreich nur mehr selten. Wir haben eine Meisterin mit Zwirn und Nadel getroffen. Sie zeigt uns den Ebenseer Kreuzstich einer Weihkorb Decke.

(Gesamt 476 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar