beachvolleyball
Heißester Arbeitsplatz des Landes
0

Heißester Arbeitsplatz des Landes

Bei mehr als 30 Grad im Büro schwitzen, für viele ein Graus. Am heißesten ist’s aber immer noch draußen. Vor allem, wenn der Arbeitsplatz aus 20 Tonnen Sand besteht. St. Marienkirchen an der Polsenz war kürzlich der heißeste Arbeitsplatz des Landes. Und gleichzeitig eine große Sandspielkiste für Beachvolleyballer.
beachtrophy
Brasilianer gewinnen durch Most
0

Brasilianer gewinnen durch Most

Die Hitzewelle hat Oberösterreich fest im Griff. Da heißt es für die meisten ab ins kühle Nass. Nicht so bei der Beachtrophy vergangenes Wochenende in St. Marienkirchen. Wie die Beachvolleyballer die Hitze aushalten und warum unser Most bald als Doping gelten könnte …
beachtrophy
Brasilien Profis in Samarein
0

Brasilien Profis in Samarein

Brasilianische Beachvolleyball Profis in St. Marienkirchen. Sie lernen im Kids Beach Camp 60 Kindern und Jugendlichen 5 Tage lang baggern und pritschen.