Talk im Paneum – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender

Talk im Paneum41 Videos

41 Beiträge gefunden
Talk im Paneum Goldberger
“Wir Oberösterreicher wurden belächelt“
0

“Wir Oberösterreicher wurden belächelt“

Mit einer Mutprobe auf einer kleinen Schanze in Waldzell startet eine der größten Skisprung-Karrieren der Weltcup-Geschichte. Heute blickt er zu seinem 50er auf eine riesige Medaillensammlung, Weltrekorde aber auch einige Ausrutscher zurück. Im Talk im Paneum gewährt Österreichs Skisprung-Experte Nummer 1 zudem spannende Einblicke hinter die Kulissen des Skisprungzirkusses.
Talk im Paneum Hengstschläger
„Des is net meins“
0

„Des is net meins“

Warum liegt es nicht nur an unseren Genen, wenn wir etwas nicht können? Wie können wir aus der aktuellen “Mitmachkrise” herauskommen? Und kann die Genforschung in Zukunft Krankheiten verhindern? Bestsellerautor Markus Hengstschläger mit Einblicken in seine Arbeit als Genetiker und seiner Kritik an unserem Bildungssystem.
Talk im Paneum Wehrschütz
„Atomschlag ist unwahrscheinlich“
0

„Atomschlag ist unwahrscheinlich“

Einen Atomschlag der Russen hält Balkanexperte und Kriegsberichterstatter Christian Wehrschütz für unwahrscheinlich. Bei seinem Oberösterreichbesuch spricht Wehrschütz über die aktuelle Lage in der Ukraine, mögliche Wenden im Konflikt und über sein Korrespondentenleben im Krieg.
Talk im Paneum Leitl
„Österreich ist abgesandelt“
0

„Österreich ist abgesandelt“

Christoph Leitl ist erfolgreicher Unternehmer, Politiker und Wirtschaftskammer-Funktionär. Wie er heute zu seiner Aussage „Österreich ist abgesandelt“ steht? Wie der Putin-Kenner den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine sieht? Und welche Rolle er in einem der größten Kriminalfälle Oberösterreichs spielt?
Paneum Pilsl
„Wir haben sie im Visier“
0

„Wir haben sie im Visier“

„Wir kennen alle ihre Namen und haben alle im Visier“, so der Landespolizeidirektor von OÖ Andreas Pilsl in Richtung Halloween Chaoten. Mehr dazu bei der ersten Ausgabe zur neuen Staffel Talk im Paneum.
Talk im Paneum Regen
„Musikwelt muss sich ändern“
0

„Musikwelt muss sich ändern“

Mit „Wia a Kind“ gelang Ina Regen 2017 der Durchbruch. Seither ist sie aus der österreichischen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Die Gallspacherin gilt sogar als unser wichtigster weiblicher Musik-Export. Warum Ina Regen aber genau das kritisiert und wie sie die Branche verändern möchte, verrät sie Moderatorin Silvia Schneider im Talk im Paneum.
Talk im Paneum Pilstl
Der Soja-Pionier
0

Der Soja-Pionier

Er ist der Prototyp des Innviertlers: bescheiden, zielstrebig und mit viel Hirn bei der Arbeit. Talk im Paneum mit dem ehemaligen Soja-Pionier Karl Pilstl.
Talk im Paneum Resch
Der Radsport-Macher
0

Der Radsport-Macher

Paul Resch holt die Weltelite im Radsport nach Oberösterreich. Eine Woche vor der OÖ Rundfahrt plaudert der ehemalige Bäcker mit Wolfgang Irrer über das Rennen ab kommenden Donnerstag und welche Brötchen der Radsportpräsident sonst noch so bäckt.
Talk im Paneum Muchitsch
Darf Krieg ins Museum?
0

Darf Krieg ins Museum?

Warum darf sich nicht jeder leidenschaftliche Sammler Museum nennen? Darf Krieg ausgestellt werden? Und warum gehen Jugendliche eigentlich nicht freiwillig hin? Wolfgang Muchitsch, Präsident des Museumsbundes Österreich, im Gespräch mit Silvia Schneider.
Talk im Paneum
Direktorin der 4 Millionen Bücher
0

Direktorin der 4 Millionen Bücher

Johanna Rachinger aus Putzleinsdorf wollte als Kind Briefträgerin werden. Ihr Weg hat sie dann aber nach Wien geführt. Dort ist sie seit 20 Jahren Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek. Damit ist sie Chefin von mehr als 4 Millionen Büchern und insgesamt mehr als 12 Millionen Exponaten. Im Talk im Paneum gibt sie Einblicke in ihren Alltag […]
Talk im Paneum 02.04.2022
Das Millionen-Museum im beschaulichen Donautal
0

Das Millionen-Museum im beschaulichen Donautal

Eines der modernsten Museen des Landes hat Initiator Josef Schütz ausgerechnet ins beschauliche Obere Donautal gebaut. Warum es den renommierten Kunstexperten gerade dorthin verschlagen hat und warum er sich selbst einen Spinnern nennt, darüber plaudert Josef Schütz mit Silvia Schneider.
Sitebar