laufen
Mitarbeiter laufen 1,3 Millionen km
0

Mitarbeiter laufen 1,3 Millionen km

In 80 Tagen einmal um die Welt. Wie das geht hat Jules Verne schon 1873 in einem Roman niedergeschrieben. In 90 Tagen aber 32 Mal um die Welt, das ist noch mal was ganz anderes. Ein paar Oberösterreicher haben es geschafft.
alk
„Wie viel ist zu viel?“
0

„Wie viel ist zu viel?“

Seit dem Ibiza Video wird nicht nur in den sozialen Netzwerken über zwei Fragen diskutiert.  Wissen Menschen unter Alkoholeinfluss tatsächlich nicht mehr was sie sagen oder liegt im Wein tatsächlich die Wahrheit? Sandrine Wauthy mit einem Experten.
oö gkk
Aus für OÖGKK
0

Aus für OÖGKK

s war eine Geburtstagsfeier, bei der viel Wehmut zu spüren war. Für die Oberösterreichische Gebietskrankenkasse ist das 150-Jahr-Jubiläum nämlich gleichzeitig das Ende ihrer Geschichte. Zugeschlagen wird das Geschichtsbuch am 31. Dezember – mit der Zusammenlegung der Länderkassen zur Österreichischen Gesundheitskasse.  
gkk
OÖGKK zieht vor Verfassungs-     gerichtshof
0

OÖGKK zieht vor Verfassungs- gerichtshof

Mit 1. Jänner 2020 tritt die umstrittene Krankenkassenfusion in Kraft. Zumindest wenn’s nach der Bundesregierung geht. Widerstand kommt jetzt aus der OÖ Gebietskrankenkasse. Denn die zieht nun vor den Verfassungsgerichtshof und will das Gesetz doch noch kippen.
psyche
Psyche leidet!
0

Psyche leidet!

Die Zahl der psychischen Erkrankungen steigt stetig. Allein seit dem Jahr 2000 haben sich psychische Störungen in OÖ verdoppelt. Am häufigsten leiden Betroffene an Depressionen, gefolgt von Angststörungen. Eine Kampagne der GKK soll nun vorbeugen…
181120_Medi
Medikamente werden gespeichert
0

Medikamente werden gespeichert

Die sogenannte E-Medikation startet Mitte Dezember. Verordnete Medikamente jedes Bürgers werden in Zukunft auf Servern gespeichert. Das soll Ärzten und Apothekern einen besseren Überblick verschaffen und Wechselwirkungen verhindern.
gesundheitsratgeber
Gesundheitsratgeber für Linz
0

Gesundheitsratgeber für Linz

Die Landeshauptstadt bekommt einen eigenen Gesundheitsratgeber. Auf über 100 Seiten alle Linzer Ärzte, Apotheken und Krankenhäuser sowie Gesundheits-Tipps.
OOEGKK_Kleinmuenchen_Eroeffnung
Sind wir künftig in Wien versichert?
0

Sind wir künftig in Wien versichert?

Wo können wir künftig unsere Arztrechnungen einreichen? Und wo melden wir unseren Krankenstand an? Die Krankenkassen, so wie wir sie kennen, wird es bald nicht mehr geben. Auch regionale Kundenservicestellen der Versicherungen stehen vor dem Aus. Eine solche hat aber gerade erst im Linzer Stadtteil Kleinmünchen eröffnet.