mtbstrecke
Mühlviertel bekommt legale Bikestrecke
0

Mühlviertel bekommt legale Bikestrecke

Mountainbiken ist derzeit weit verbreitet. Nicht immer ohne Kritik. Biker würden auf privaten Wegen fahren, die Umwelt verschmutzen, Tiere stören – sagen Radel-Gegner. Im Mühlviertel gibt’s jetzt deshalb einen neuen legalen Weg für Biker. Und der führt von Linz nach Tschechien.
portrait-1634421_1280
Leben in der Hölle
0

Leben in der Hölle

Polizeiarbeit hautnah, 133 die neue Serie auf LT1: Es beginnt mit einem Anruf und es endet im schlimmsten Fall mit Mord: Stalking, also jemanden nachstellen, ist kein Kavaliersdelikt. Seit 2006 ist Stalking strafbar. Trotzdem: angezeigt wird kaum. Die Polizei will das ändern.
polizeiball
Ermittlungen im Brucknerhaus
0

Ermittlungen im Brucknerhaus

Erinnern Sie sich an die Krimiserie Kommissar Rex? So ähnlich soll´s wohl auch bei Oberösterreichs Polizei zugehen. Das hat uns ein Insider in Uniform geflüstert. Wie hart der Job wirklich ist und ob der Nachwuchs gesichert ist.
gewalt
Landtag fordert mehr Schutz
0

Landtag fordert mehr Schutz

Bereits 6 Morde an Frauen gab es in diesem Jänner in Österreich. Damit schließt die Statistik nahtlos ans Jahr 2018 an. Der OÖ Landtag hat sich heute Donnerstag auch mit diesem Thema beschäftigt – wenngleich die Zugänge durchaus unterschiedlich sind.
polizei
52 Jung-Polizisten angelobt
0

52 Jung-Polizisten angelobt

Oberösterreich bekommt 52 neue Polizisten. Sie sind nach 2-jähriger Ausbildung nun offiziell im Dienst. Damit rund doppelt so viele, als im letzten Jahr.
waffe
17-Jähriger wollte „echte“ Pistolen
0

17-Jähriger wollte „echte“ Pistolen

Verschwundene Polizeidienstwaffen wieder aufgetaucht. Zuerst gab ein Beamter auf der Polizeiinspektion Sattledt an, seine Waffe einem Freund geliehen zu haben. Doch nach dem Verschwinden einer weiteren Dienstwaffe der Marke Glock 17 in Kremsmünster kam eine Sonderkommission der Landespolizeidirektion dem Täter auf die Spur.
zivilcourage
Auszeichnung für Zivilcourage
0

Auszeichnung für Zivilcourage

Wie sicher fühlen wir uns in Oberösterreich? – Und muss man selbst einen Beitrag dazu leisten? – Ja sagen Polizei und Innenministerium. Zivilcourage kann so manches Verbrechen verhindern, oder zumindest zur Aufklärung beitragen. Und einmal im Jahr, kann man dafür sogar ausgezeichnet werden.