donauinsel
Linz bekommt Donauinsel
0

Linz bekommt Donauinsel

Es wurde viel diskutiert, teilweise heftig gestritten – und dennoch – passiert ist bis heute nichts. Die Rede ist vom Urfahraner Jahrmarktgelände. Es war einmal der größte Pendlerparkplatz von Linz – heute ist es eine ungenützte Betonwiese. Damit ist Schluss, denn Linz soll jetzt stattdessen eine Donauinsel bekommen.
altstadt
Durch die Linzer Altstadt
0

Durch die Linzer Altstadt

So mancher Linzer würde behaupten. Die Linzer Altstadt war früher ein bürgerliches Viertel mit bizarren Unterwelt-Inseln. Die Betonung liegt hier auf „war“. Denn diese Zeiten sind vorbei. Beschaulich, fast schon dörflich, aber keineswegs heruntergekommen wirkt die Altstadt heute.
haslach
Ortszentren stehen leer
0

Ortszentren stehen leer

Wohnraum ist knapp und Bauland sowieso. Das mag in Ballungszentren wie Linz oder Wels stimmen. Am Land hat man dieses Problem jedoch nicht. Ganz im Gegenteil. Ortskerne drohen auszusterben. In Haslach an der Mühl etwa stehen viele Häuser leer. Doch es gibt Gegenmittel.
hitlerbau
Sie prägen Linz seit 70 Jahren
0

Sie prägen Linz seit 70 Jahren

Es gibt sie immer noch: Bauten aus der Zeit des Nationalsozialismus. Gebäude die bis heute stehen und die vor allem in der Landeshauptstadt zu finden sind. Beinahe jeder 8. Linzer wohnt in einem sogenannten Hitlerbau.
feuerwache-nord
Feuerwehrwache Nord umgebaut
0

Feuerwehrwache Nord umgebaut

Wenn’s brennt muss es schnell gehen. Oft entscheiden Sekunden. Sekunden die durch Technik und einstudierte Abläufe gewonnen werden. Das gilt vor allem für die Feuerwehr. Nach 30 Jahren wurde die Linzer Feuerwehrwache Nord jetzt generalsaniert. Mit neuem Gesicht und noch mehr Technik.