Auffahrunfall – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
7 Beiträge gefunden
111 Gegenverkehr
Pkw in Gegenverkehr geschleudert
0

Pkw in Gegenverkehr geschleudert

Pkw gerammt und auf Gegenfahrbahn geschleudert: Auf der B1 in Marchtrenk ist im dichten Frühverkehr ein schwerer Unfall passiert.  Zwei Fahrzeuge wollten abbiegen. Der nachfolgende Lenker konnte nicht mehr bremsen.
111 Auffahrunfall
4 Verletzte nach Crash
0

4 Verletzte nach Crash

4 Verletzte nach Auffahrunfall. Auf der A1 der Westautobahn ist ein Kleinbus auf einen LKW aufgefahren. Lenker und Beifahrer wurden im Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden.
111 crash
5 km Stau nach LKW-Crash
0

5 km Stau nach LKW-Crash

Auffahrunfall auf A1 sorgt für Stau. Donnerstagfrüh brauchten viele auf der Westautobahn Geduld, denn der Lenker eines Klein-LKW war mit voller Wucht auf einen vor ihm fahrenden Lastwagen geprallt. Dabei hatte er Glück, und kam mit leichten Verletzungen davon. Ein 5 Kilometer langer Stau zwischen Enns und Linz war die Folge.
111er crash
10-facher Auffahrunfall in Gunskirchen
0

10-facher Auffahrunfall in Gunskirchen

Gleich 10 Autos waren bei einem Serienauffahrunfall in Gunskirchen beteiligt. Auf der Wiener Straße war ein Überholmanöver der Auslöser. Im Gegenverkehr kam es nach einem notwendigen abrupten Bremsmanöver zu einem Auffahrunfall von zwei Fahrzeugen. Weitere 8 Autos krachten in der Folge jeweils hinten drauf. Die Bilanz: 3 Leichtverletzte und jede Menge kaputtes Blech.
111_Unfall_A8
Taxi prallt gegen LKW
0

Taxi prallt gegen LKW

Auffahrunfall auf der A8. Ein Taxi ist Donnerstagfrüh auf der Innkreisautobahn auf einen LKW aufgefahren. Laut ersten Ermittlungen hatte der slowakische Fahrer Sekundenschlaf. Der Lenker und seine Mitfahrerin wurden verletzt und ins Spital gebracht. Die A8 war eineinhalb Stunden nur eingeschränkt passierbar, die Folge fünf Kilometer Stau.
vu
Alkolenker übersieht Stau
0

Alkolenker übersieht Stau

Tödlicher Unfall Mittwochabend gegen 22:00 auf der Pyhrnautobahn im Bezirk Kirchdorf an der Krems. Wegen Wartungsarbeiten im Tunnel Roßleithen war die A9 kurzzeitig gesperrt. Ein 21-Jähriger prallte mit voller Wucht auf das Auto eines 52-Jährigen.   Foto: fotokerschi.at
Sitebar