Coronajahr – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
5 Beiträge gefunden
leonding
Leonding rechnet mit Corona ab
0

Leonding rechnet mit Corona ab

Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit, viele sind von der Coronakrise betroffen. Gemeinden haben finanzielle Einsparungen. Auch in Leonding wurden weniger Einnahmen erwirtschaftet, was bedeutet das für die viertgrößte Stadt Oberösterreichs wenn 5 Millionen fehlen?
Oberbank
Massiver Verlust für Oberbank
0

Massiver Verlust für Oberbank

Das Coronajahr hat der Oberbank einen Gewinnverlust von 43% Prozent gebracht. Unterm Strich bleiben der Bank 2020 123,5 Millionen Euro. Der Grund dafür unter anderem: gestiegene Kosten bei der Risikovorsorge und die Beteiligung an der Voestalpine. Einzig positive Bilanz: Wohnbaufinanzierungen sind um fast zehn Prozent gestiegen.
Feuerwehr
„Brauchen dringend Nachwuchs“
0

„Brauchen dringend Nachwuchs“

49.000 Feuerwehreinsätze in Oberösterreich. Das Landesfeuerwehrkommando zog heute Bilanz über das vergangene Jahr. Jedes fünfte Mal, wenn die Feuerwehr ausrückte, waren es Brandeinsätze. Doch damit nicht genug. Corona sorgte für zusätzliche Herausforderungen.
verkerhstote
Niedrigster Wert seit 50 Jahren
0

Niedrigster Wert seit 50 Jahren

Deutlich weniger Verkehrstote im letzten Jahr. 65 Menschen starben 2020 bei Unfällen auf Oberösterreichs Straßen. Vor 10 Jahren waren es fast zweimal so viele. Einer der Gründe für den Rückgang dürfte auch die Corona-Pandemie sein. Denn vor allem während des Lockdowns im Frühjahr waren deutlich weniger Autos unterwegs. Hauptunfallursachen für tödliche Verkehrsunfälle sind überhöhte Geschwindigkeit […]
Sitebar