Impfungen – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
8 Beiträge gefunden
111_Passage_Impfung
Impfwillige stürmen Passage
0

Impfwillige stürmen Passage

Erwartungen übertroffen. Statt 130 kamen 300 Impfwillige am Mittwochvormittag in die erste Linzer Pop Up Impfstraße im Einkaufszentrum Passage an der Landstraße. Rasch wurde mit zusätzlichem Impfstoff und einer Aufstockung des Personals reagiert. Die Impfaktion dauert drei Wochen. Kommenden Freitag und Samstag bietet auch die Werbezeile in Ried im Innkreis ein ähnliches Angebot, bei dem […]
mückenstein impft
Minister impft
0

Minister impft

Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein greift heute bei einem heimischen Lebensmittelkonzern in Sattledt selbst zur Spritze. Es ist der Auftakt zu den betrieblichen Impfungen gegen das Corona Virus.
Dosen-fuer-Industrie
10.000 Dosen für die Industrie
0

10.000 Dosen für die Industrie

Es klingt schon beinahe so, als wären wir nach der Krise – jedenfalls in der Industrie. Die Auftragsbücher sind voll, die Mitarbeiter allerdings noch nicht geimpft. Das führt zu einem Wettbewerbsnachteil sagt die Industriellenvereinigung. Der soll jetzt schleunigst behoben werden. Man will nämlich mit mischen beim weltweiten Konjunkturaufschwung.
corona
“Sind seit 1 Jahr im Ausnahmezustand!”
0

“Sind seit 1 Jahr im Ausnahmezustand!”

Ein Jubiläum das nicht zum Feiern ist. Vor genau 1 Jahr wurde in Oberösterreich der 1. Coronafall bestätigt. Zu wenig Schutzausrüstungen, Krankenhäuser die an ihre Belastungsgrenzen stoßen und von einem Lockdown zum nächsten. Herausforderungen die bis heute andauern, nur jetzt ist die Frage nicht woher Masken nehmen, sondern eher wie möglichst rasch zum Impfstoff kommen.
Altenheimen
SPÖ und ÖVP fordern Lockerungen in Altenheimen
0

SPÖ und ÖVP fordern Lockerungen in Altenheimen

Parteiübergreifende Forderung nach Lockerungen. Sowohl Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander von der ÖVP, als auch SPÖ-Landesrätin Birgit Gerstorfer fordern mehr Besuchsmöglichkeiten in Alten- und Pflegeheimen. Weil durch die Impfungen eine überschaubare Infektionslage gegeben sein, sprechen sich beide Politikerinnen dafür aus, dass zumindest zwei Besuche von je zwei Personen pro Woche möglich sein sollten. Allerdings weiter unter Einhaltung […]
Grippeimpfung
Oberösterreicher lassen sich Grippeimpfen
0

Oberösterreicher lassen sich Grippeimpfen

Run auf Grippeimpfung. In Oberösterreich haben sich heuer bisher viermal so viele Menschen gegen Grippe impfen lassen, wie im Vergleichszeitraum des Vorjahrs. Alleine in der Landeshauptstadt wurden bereits knapp 10.000 Dosen verimpft. Insgesamt waren es 200.000 Impfungen im ganzen Bundesland.
Sitebar