Linz_AG
Linz AG investiert 58 Mio. Euro
0

Linz AG investiert 58 Mio. Euro

Gewinneinbrüche in allen Geschäftsbereichen. Ganz egal ob Strom, Gas, öffentlicher Verkehr oder Freibäder. Die Corona-Krise hat auch vor der Linz AG nicht halt gemacht. Und trotzdem wird weiter investiert. 58 Millionen Euro in ein neues Stromnetzgebäude. Werden deshalb jetzt auch Strom und Gas teurer?
STIWA
57 Millionen für OÖ
0

57 Millionen für OÖ

Die Stiwa Group investiert 57 Mio. Euro in die Standorte in Oberösterreich:. Damit um knapp 27% mehr als im Vorjahr. Das Geld fließt vor allem in ein neues Bürogebäude sowie Montagehallen und Maschinen am Hauptsitz in Attnang Puchheim.