Schutzausruestung
Schutzausrüstung für Oberösterreich
0

Schutzausrüstung für Oberösterreich

Turbulenzen, unruhige Passagiere, verzögerte Landung. Alles Dinge, mit denen ein Pilot zu tun hat und für ihn nichts ungewöhnliches ist. Es gibt sie aber, jene Flüge, die sich einbrennen. Am Sonntag geschehen. Pilot Gerald Ebner hat Schutzausrüstung nach Linz gebracht.
lkh voecklabruck
LKH Vöcklabruck baut aus
0

LKH Vöcklabruck baut aus

Mehr Dialyseplätze, eine moderne Laborstraße und eine eigene Tagesklinik für Kinder und Jugendpsychosomatik. Das Krankenhaus Vöcklabruck baut aus. Patienten müssen dann nicht mehr in andere umliegende Spitäler fahren, sondern können direkt vor der Haustüre noch besser behandelt werden.
pflege
Gesundheitsberufe boomen
0

Gesundheitsberufe boomen

Mit kaputtem Knie im Krankenhaus, als älterer Mensch in einem Wohnhaus für Senioren, oder als neugeborenes Baby. In diesen Situationen das Um und Auf die richtige Pflege. Und die übernehmen Kranken- und Altenpfleger. Ein Beruf mit Zukunftschance.
adorable-21998_1280
OÖ braucht mehr Platz für Nachwuchs
0

OÖ braucht mehr Platz für Nachwuchs

Babyboom in Oberösterreichs Spitälern. 2017 gab es alleine in den sechs gespag Spitälern mehr als 5.000 Geburten und über 1 Million ambulante Behandlungen. Für mehr Platz wird jetzt die Infrastruktur weiter ausgebaut. 2019 soll bereits das Kinder Reha Zentrum in Rohrbach-Perg eröffnet werden.
Rudi_Trauner_Freundschaftscup_Politik_Presse_Fussball
Politiker kicken gegen Journalisten
0

Politiker kicken gegen Journalisten

Normalerweise begegnen sie sich im Presseclub. Politiker und Journalisten. Einmal im Jahr treffen sie aber am Fussballplatz in Eferding aufeinander. Warum genau, Anna-Maria Brunnauer.
Strahlenzentrum_Klinikum_Voecklabruck
Sterberate bei Krebs rückläufig
0

Sterberate bei Krebs rückläufig

Krebs ist heutzutage kein Todesurteil mehr. Durch verbesserte Medizin ist die Ãœberlebensrate deutlich gestiegen. Und dennoch seit Jahren nimmt auch die Zahl der Krebspatienten zu. Jährlich erkranken in Oberösterreich mittlerweile 5.000 Menschen. Tendenz steigend.