klangwolke_fertig2
Akustische Liebeserklärung an Linz
0

Akustische Liebeserklärung an Linz

Das sich hunderttausende Menschen aus der ganzen Welt in Linz treffen, das war heuer undenkbar. Auf eine Klangwolke verzichten aber auch. Heuer fand sie in der ganzen Innenstadt statt, kleiner als gewohnt, unter dem Motto: Sounding Linz, eine Liebeserklärung an die Stadt. Und so klingt die Landeshauptstadt.
klangwolke_fertig
Neues Konzept für Linzer Klangwolke
0

Neues Konzept für Linzer Klangwolke

Die Klangwolke wird Coronakonform. Die größte Freiluftaufführung Europas verteilt sich heuer auf die ganze Landeshauptstadt. Um Ansammlungen mit 100.000 Besuchern im Donaupark zu vermeiden. Auf das Feuerwerk wird auch verzichtet. Stattdessen wird es international.
ikarus klangwolke
Brennender Ikarus stürzt in Donau
0

Brennender Ikarus stürzt in Donau

Darum beneiden uns andere Länder, denn so etwas wie die Linzer Klangwolke gibt’s kein zweites Mal. 100.000 Menschen kommen jährlich in die Landeshauptstadt. Zum 40. Jubiläum, sogar der Oscar Filmregisseur Michael Haneke, als Fan. Warum der Himmel über der Donau brannte, Kollegin Kati Hinterreiter.   Photo: Lisa Leeb / subtext.at