gletscher_fertig
Dachsteingletscher schmilzt
0

Dachsteingletscher schmilzt

Wandern im Gebirge, im Sommer Ski fahren oder langlaufen. Das geht am Gletscher. Aber wie lange noch? Gletscher schmelzen in Rekordzeit. Der Dachsteingletscher verlor im Vorjahr bis zu 40 Meter Eis. Grund dafür der Klimawandel.
dachstin
„Jedes Jahr schmilzt ein Meter“
0

„Jedes Jahr schmilzt ein Meter“

Hitze, Überschwemmungen, Stürme oder Dürre. Auf der ganzen Welt werden Naturkatastrophen immer extremer. Verantwortlich dafür: der Klimawandel. Und direkt messbar auch in Oberösterreich. Denn unser größter Gletscher schrumpft jährlich um etwa 1 Meter und stirbt somit langsam vor sich hin.
dachsteingletscher
Dachsteingletscher stirbt
0

Dachsteingletscher stirbt

Waldbrände in Griechenland und Schweden, Dürre in Norddeutschland und in Teilen Österreichs und überall Überschwemmungen. Verantwortlich dafür: der Klimawandel. Doch wie gefährlich kann dieser für uns tatsächlich werden? Wir waren mit Experten am Dachsteingletscher wo das ewige Eis täglich um 10 Zentimeter schmilzt.