Kurzarbeit
Corona-Kurzarbeit verlängert
0

Corona-Kurzarbeit verlängert

Die Corona-Kurzarbeit wird um 3 Monate verlängert, darauf haben sich am Montag Vertreter von Arbeiterkammer, ÖGB und Wirtschaftskammer geeinigt. Diese Verlängerung ist notwendig, denn noch weiß niemand wie lang die Krise andauern wird.
Tamara_Moestl_2
„Shutdown hat mich gelähmt“
0

„Shutdown hat mich gelähmt“

Dienstagmittag ist klar: Ab Anfang Mai dürfen neben Friseuren, auch Fußpfleger und Kosmetiksalons wieder öffnen. Für viele bedeutet das, dass sie Hoffnung schöpfen. Denn der Shutdown hat die Branche hart getroffen.
Kurzarbeit
Unterlagen zur Abrechnung kommen
0

Unterlagen zur Abrechnung kommen

Die notwendigen Unterlagen für die Abrechnung der Kurarbeit sollen nächste Woche kommen. Auch ein eigens programmiertes Abrechnungstool, wird spätestens Anfang nächster Woche zur Verfügung stehen, heißt es aus dem Arbeitsministerium.
FACC
FACC reagiert auf Corona
0

FACC reagiert auf Corona

FACC streicht Dividende für seine Aktionäre, der Grund: während der Corona Krise die Liquidität des Unternehmens zu stärken. Zudem werden die Mitarbeiter ab 6. April für drei Monate in Kurzarbeit geschickt.
Kurzarbeit
„Wollen Arbeitsplätze sichern“
0

„Wollen Arbeitsplätze sichern“

Das Modell der Corona-Kurzarbeit wurde am Dienstag noch einmal verbessert. Das AMS übernimmt nun auch ab dem ersten Monat die Lohnnebenkosten. Das soll den Betrieben finanziell Luft verschaffen.
voest1
Nächster Schritt: Kurzarbeit?
0

Nächster Schritt: Kurzarbeit?

Kommt jetzt Kurzarbeit? Die VOEST alpine hält an ihrem Sparkurs fest. Grund dafür: Ausbleibende Aufträge, höhere Klimaschutzziele und die US-Strafzölle auf europäischen Stahl. Derzeit werden Überstunden reduziert, Urlaube abgebaut und Leasingarbeiter eingespart.