Lockerungen – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
9 Beiträge gefunden
nachtgastro
Haben wir das Feiern verlernt?
0

Haben wir das Feiern verlernt?

Auf Tage wie den 1. Juli haben wohl viele sehnlichst gewartet. Es gibt keine Sperrstunde mehr. Ab jetzt brauchen wir nicht mehr auf die Uhr schauen und können auch nach Mitternacht gemütlich ein Glaserl bestellen. Wir machen den Lokalaugenschein in der Linzer Innenstadt. Party oder doch lieber Couch?
maske
FFP2 Maske ist Geschichte!
0

FFP2 Maske ist Geschichte!

FFP2 Maske fällt. Mit 1. Juli werden die Corona Maßnahmen weiter gelockert. Die hochwertigen FFP2 Masken können weitestgehend gegen einen herkömmlichen Mund Nasenschutz getauscht werden. Etwa in öffentlichen Verkehrsmitteln, Geschäften, Museen ,Heimen und Krankenhäusern. Dort fallen auch die Besuchsregelungen. Großveranstaltungen können ohne Publikumsobergrenzen durchgeführt werden. Tanzen im Club und trinken an der Bar wird auch […]
Maskenpflicht
Fällt die Maskenpflicht?
0

Fällt die Maskenpflicht?

Fällt die Maske? Wenn es nach Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein von den Grünen geht, dann ja. Schon ab 10. Juni könne er sich weitere Lockerungen vorstellen. Und zwar: Größere Gruppen beim Wirt indoor, Sperrstunde nach hinten rücken und eben keine Maskenpflicht mehr im Freien. Bundeskanzler Sebastian Kurz, ÖVP, hat kurz davor noch von Lockerungen ab 17. […]
Altenheimen
SPÖ und ÖVP fordern Lockerungen in Altenheimen
0

SPÖ und ÖVP fordern Lockerungen in Altenheimen

Parteiübergreifende Forderung nach Lockerungen. Sowohl Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander von der ÖVP, als auch SPÖ-Landesrätin Birgit Gerstorfer fordern mehr Besuchsmöglichkeiten in Alten- und Pflegeheimen. Weil durch die Impfungen eine überschaubare Infektionslage gegeben sein, sprechen sich beide Politikerinnen dafür aus, dass zumindest zwei Besuche von je zwei Personen pro Woche möglich sein sollten. Allerdings weiter unter Einhaltung […]
Gastro
„Umschulung wäre eine Katastrophe“
0

„Umschulung wäre eine Katastrophe“

Für die Gastronomie und Hotellerie heißt es also noch weiterhin warten. So wie es aussieht bleiben Restaurants und Wirtshäuser noch mindestens bis Ostern geschlossen. Die nächste Entscheidung fällt am 1. März. Der Aufschrei in der Gastro-Szene ist jedenfalls groß. Ein Wirt aus Hellmonsödt erzählt, wie er mit dieser Situation umgeht.
School Handel
Öffnen Handel und Schulen?
0

Öffnen Handel und Schulen?

Gastronomie, Theater und Fitnessstudios werden wohl noch länger geschlossen bleiben. Schuld daran- die hohen Infektionszahlen. Schon vor einer Woche hat Bundeskanzler Sebastian Kurz angekündigt, dass zuerst Schulen und der Handel öffnen werden. Details dazu sind noch nicht bekannt. Möglich wären etwa Masken im Klassenzimmer oder Kleingruppen mit Schichtbetrieb.
Sitebar