Menschen mit Beeinträchtigung – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
6 Beiträge gefunden
All Together Party
1.500 Beeinträchtigte tanzen
0

1.500 Beeinträchtigte tanzen

Laut Statistik Austria geht jeder 3. Jugendliche im Schnitt einmal im Monat in die Disko. Für Menschen mit Beeinträchtigung sind Party-Abende die Ausnahme. Im Empire St. Martin wird einmal im Jahr schon am Nachmittag abgetanzt, und zwar alle miteinander.
Arbeit und Inklusion
KV-Gehälter für Beeinträchtigte
0

KV-Gehälter für Beeinträchtigte

Um die Arbeit geht es auch im neuen Beschäftigungsmodell des Landes. 40 Stunden arbeiten für 100 Euro Taschengeld. Für die meisten unvorstellbar. Für Menschen mit Beeinträchtigung Realität. Das soll sich jetzt ändern.
Mutti geht tanzen
Partyreihe für Jung-Mamas
0

Partyreihe für Jung-Mamas

Job, Haushalt und auch noch Kinder. Wer Mama ist, hat mehr als nur einen Vollzeit-Job. Die sogenannte „Me-Time“ kommt oft zur kurz. Für Party-Nächte fehlen Energie und Zeit. Das Empire St. Martin hat deshalb die Öffnungszeiten angepasst. Deshalb stürmen Mütter die Tanzfläche.
Inklusion und Arbeit
Beeinträchtigte wollen mehr Jobs
0

Beeinträchtigte wollen mehr Jobs

Schule, Studium oder Lehre. Sobald das abgeschlossen ist, rein ins Berufsleben. Für die meisten von uns selbstverständlich. Aber nicht für Menschen mit Beeinträchtigung. Sie haben bis dato noch schlechte Karten am Arbeitsmarkt. Das soll sich aber ändern.