mobile pflege
„Bin auch für die Seele da“
0

„Bin auch für die Seele da“

„Ich komme in mein 2. Zuhause“. So zumindest beschreibt Sandra Wahl ihren Arbeitsalltag. Die Luftenbergerin ist im Pflegedienst tätig. Genauer gesagt in der mobilen Pflege. Heute am Tag der mobilen Pflege, durften wir sie einen Vormittag bei ihrer Arbeit begleiten.