schuldnerhilfe
0

Onlinehandel treibt Familien ins Minus

Über 13.200 Oberösterreicher waren 2019 bei der Schuldnerberatung. Damit um fast 500 mehr als noch im Vorjahr. Meistens Schuld daran: Arbeitslosigkeit, Krankheit, Scheidung und das Internet.