Sabrina Filzmoser – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
6 Beiträge gefunden
shamil
Olympiasieger wird zum Integrationsvorbild
0

Olympiasieger wird zum Integrationsvorbild

Shamil Borchashvili holt Bronze bei Olympia, Sabrina Filzmoser beendet ihre Judo Karriere. Ein emotionales Sportjahr. Nicht nur für die beiden Spitzensportler. Auch für Oberösterreichs Nachwuchs. Die bekamen kürzlich für von der ASKÖ eine Auszeichnung für ihre Spitzenleistung.
Coach
Filzmoser-Trainer ist „Supercoach“
0

Filzmoser-Trainer ist „Supercoach“

Er führte schon Judo-Ass Sabrina Filzmoser an die internationale Spitze. Der Welser Willi Reizelsdorfer. Auch wenn der 66-Jährige seit 2017 in Pension ist. Für seinen „Judonachwuchs“ brennt er immer noch. Nun wurde der Welser für seinen Einsatz als „Trainer mit Herz“ ausgezeichnet.
Olympia 2
Vom Flüchtlingskind zum Olympiahelden
0

Vom Flüchtlingskind zum Olympiahelden

Mit 9 Jahren als Flüchtlingskind aus Tschetschenien nach Österreich gekommen. Dann in Wels mit Judo begonnen. Vor 3 Jahren zu den Profis gewechselt und am 27. Juli Bronze für Österreich geholt. Shamil Borchashvili hat mit seiner Medaille Sportgeschichte geschrieben.
Judo Ass
Sabrina Filzmoser beendet Judo-Karriere
0

Sabrina Filzmoser beendet Judo-Karriere

Judo-Ass Sabrina Filzmoser beendet Karriere. Nach der Niederlage in der ersten Runde der olympischen Spiele von Tokio ist für die 41-jährige Oberösterreicherin Schluss. Ihre größten Erfolge waren zwei Bronzemedaillen bei Weltmeisterschaften und insgesamt neun EM-Medaillen. Zwei davon glänzen in Gold. Insgesamt vier Mal ist sie bei olympischen Spielen an den Start gegangen.
Pferd
Lea Siegl muss mit Pferd in Quarantäne
0

Lea Siegl muss mit Pferd in Quarantäne

Am Freitag Vormittag haben sich Oberösterreichs Olympiahoffnungen nach Tokio verabschiedet. Auf sie warten in Japan aber nicht nur leere Stadien sondern auch viele kuriose Covid-Vorschriften. Vielseitigkeits-Reiterin Lea Siegl muss etwa 10 Tage lang gemeinsam mit ihrem Pferd in Quarantäne.