Sturmschaden – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
2 Beiträge gefunden
Unwetter
2,5 Millionen Schaden
0

2,5 Millionen Schaden

Heftige Unwetter zogen Dienstagabend über Oberösterreich. Insgesamt 1100 Feuerwehrleute waren im ganzen Bundesland im Einsatz. Am stärksten betroffen waren die Bezirke Braunau, Ried im Innkreis und Vöcklabruck.
feuerwehr
„58.952 Einsätze in einem Jahr“
0

„58.952 Einsätze in einem Jahr“

Knapp 59.000 Mal musste die Feuerwehr 2019 in Oberösterreich ausrücken. Damit fast 3.500 Mal seltener als noch im Jahr davor. Bei jedem 4. Einsatz brannte es. Sonst waren es Verkehrsunfälle, Sturmschäden und Menschenrettungen. Ein Notruf von 2019 bleibt bei der Feuerwehr unvergessen.