Suspendierung – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
2 Beiträge gefunden
landtag nachbericht
500 Schüler im Vorjahr suspendiert
0

500 Schüler im Vorjahr suspendiert

Schule-Schwänzen ist kein Kavaliersdelikt. Es kann sogar eine Geldstrafe für die Eltern geben, wenn zu viele unentschuldigte Fehlstunden zusammenkommen. Viele Erziehungsberechtigte zeigen sich davon wenig beeindruckt und sind auch nicht bereit mit der Schule zu kooperieren, wenn es Probleme mit dem Nachwuchs gibt. Damit soll jetzt Schluss sein.
Gewalt in Schulen
Schüler werden aggressiver
0

Schüler werden aggressiver

Es war ein aufsehenerregender Fall. Im April 2023 wird eine Linzer Direktorin von einem Schüler so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus muss. Leider kein Einzelfall. Die Schüler werden immer aggressiver, bestätigen Direktoren. Bei den bundesweiten Suspendierungen liegt Oberösterreich weit vorne. Wobei: nicht alle Schulen betrifft das gleichermaßen.