Verkehrsclub Österreich – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
10 Beiträge gefunden
111 Osterbilanz
5 Verkehrstote
0

5 Verkehrstote

5 Tote im Osterverkehr, davon alleine 2 in Oberösterreich. Das ist die Bilanz des Innenministeriums. Laut Verkehrsclub Österreich ist die Zahl der Verkehrstoten im ersten Quartal aber um ein Drittel gesunken.
111 Fußgänger Unfälle
Jeder 3. passiert auf Schutzweg
0

Jeder 3. passiert auf Schutzweg

Jeder 3. Unfall mit Fußgängern passiert auf einem Schutzweg. Das zeigt eine Analyse des Verkehrsclub Österreich. 148 Fußgänger wurden in Oberösterreich auf einem Schutzweg angefahren und dabei verletzt, eine Person sogar tödlich.
hitze unfälle
⅕ mehr Verkehrsunfälle bei Hitze
0

⅕ mehr Verkehrsunfälle bei Hitze

Mehr Verkehrsunfälle bei Hitze. Alleine in der vergangenen Woche sind 15 Menschen auf Österreichs Straßen ums Leben gekommen. Die hochsommerlichen Temperaturen sind einer der Grund dafür. So der Verkehrsclub Österreich. Denn Hitze schwächt den Körper und die Konzentration.
111 Energiefresser
Verkehr braucht ¼ der Ressourcen
0

Verkehr braucht ¼ der Ressourcen

Verkehr ist Energiefresser. Ein Viertel des Bedarfs in Oberösterreich wird vom Verkehr verursacht. Das zeigt eine Analyse des Verkehrsclub Österreich. Und innerhalb des Verkehrs sind es Kraftfahrzeuge die 95 Prozent der Energie benötigen.
111 Öffis
4/5 weniger Co2-Ausstoß
0

4/5 weniger Co2-Ausstoß

Öffi statt Auto. Wer statt Verbrenner mit der Bim fährt, reduziert den CO2-Ausstoß im Schnitt um 80 Prozent. Das zeigt die aktuellste Erhebung des Verkehrsclub Österreichs, VCÖ. Damit wird auch das Klima geschont.
111 Autofasten
Autofasten schont Konto
0

Autofasten schont Konto

4 von 10 Österreicher fahren täglich Auto. Dabei legt ein Haushalt im Schnitt 50 Kilometer zurück. Laut Verkehrsclub Österreich, VCÖ,  könne die bevorstehende Fastenzeit aber zum Autofasten genutzt werden.
111 Verkehrstote 2022
Zahl der Verkehrstoten sinkt
0

Zahl der Verkehrstoten sinkt

Zahl der Verkehrstoten sinkt. In OÖ sind seit Jahresanfang 76 Personen im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Um zehn weniger als zur gleichen Zeit des Vorjahres. Das meldet der Verkehrsclub Österreich.