Wahl 2021 – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
37 Beiträge gefunden
ali andress
Am Wahltag
0

Am Wahltag

Pressekonferenzen, Analysen und ein Talk nach dem anderen. Wahlkampf – nicht nur für Politiker stressig. Auch TV – Sender bereiten sich teils Monate auf den Urnengang vor. Wie das hinter den Kulissen aussieht- Filmemacher Ali Andress hat unsere Kollegen begleitet.
fpö
FPÖ will Platz 2 halten
0

FPÖ will Platz 2 halten

Endspurt von der FPÖ im Linzer Design Center. Trotz unterschiedlicher Impf-Auffassungen hat Bundesparteichef Herbert Kickl oberösterreichs Spitzenkandidat Manfred Haimbuchner seine Unterstützung zugesichert. Und das, obwohl die derzeitigen Prognosen ein dickes Minus bei den Blauen am Sonntag voraussagen.
grüne
Grüne wollen wieder regieren
0

Grüne wollen wieder regieren

Die SPÖ kämpft also um Platz Zwei. Für die Grünen geht’s nicht so sehr um die Platzierung. Sie wollen vor allem die FPÖ aus der Regierung mit der ÖVP drängen und die nächsten sechs Jahre den Klimaschutz vorantrieben. Patrick Grünzweil war beim Wahlkampfabschluss in Linz.
elefantenrunde
Letzte Elefantenrunde auf LT1
0

Letzte Elefantenrunde auf LT1

Letzte Elefantenrunde vor der Landtagswahl. Mit den Spitzenkandidaten von ÖVP, FPÖ, SPÖ, Grünen und Neos. Die Politiker diskutieren über Impfpflicht, Klimaschutz und Zuwanderung. Die letzte Möglichkeit für Unentschlossene zum direkten Vergleich. Laut Umfragen weiß jeder 10. Wähler noch nicht, wo er sein Kreuzerl bei der Oberösterreich Wahl am Sonntag macht. Die Letzte Elefantenrunde Am Freitag […]
wah2
Die Runde der Sozialpartner
0

Die Runde der Sozialpartner

Wie kommt Oberösterreich aus der Krise? In einer Diskussionsrunde mit Vertretern der Wirtschaftskammer, Industriellenvereinigung und Arbeiterkammer spricht Moderator Wolfgang Irrer über die Zukunftsaussichten der heimischen Wirtschaft unter dem Aspekt der Landtagswahlen am 26.September.
fpö
FPÖ fordert Hausordnungs-Dienst
0

FPÖ fordert Hausordnungs-Dienst

Lärmbelästigungen die ganze Nacht hindurch, zu viel Müll und fremde Sitten und Gebräuche. Immer mehr Linzer klagen über untragbare Verhältnisse in ihren Wohnsiedlungen. Die FPÖ möchte das ändern und fordert einen Hausordnungsdienst nach Wiener Vorbild.