Freistadt – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
73 Beiträge gefunden
Green Deal
Freistadt als Job-Motor
0

Freistadt als Job-Motor

Die Jobs der Zukunft sind deutlich grüner als jene der Vergangenheit. Arbeitsplätze im Bereich der erneuerbaren Energien bringen aber auch ein Stück weit Unabhängigkeit von arabischen Ölimporten oder dem Gas aus Russland. Österreich ist am Weg zur Klimaneutralität. Dazu tragen auch innovative Unternehmen bei. So z.B. in Freistadt im Mühlviertel.
Freistädter
Freistädter braut 14 Mio. Liter
0

Freistädter braut 14 Mio. Liter

7 Monate sind die Zapfhähne ruhig gestanden. Ab Mittwoch fließt es wieder. Das Fassbier beim Wirt. Die Wartezeit hat vielen Brauereien ein Minus gebracht. Nicht so der Braucommune in Freistadt. Sie haben sogar einen Rekord aufgestellt und so viel Bier gebraut wie nie zuvor.
ParkRide
Single-Fahrer verursachen Staus
0

Single-Fahrer verursachen Staus

Leere Öffis, volle Straßen: In Corona-Zeiten fahren die Österreicher lieber ganz privat in die Arbeit – also alleine mit dem Auto. Das verursacht Staus. Das Verkehrsressort will entgegenwirken. Mit besseren Bus- und Zug-Verbindungen und in Zukunft dann auch wieder mehr Fahrgemeinschaften.
Freistädter_Lager
Freistädter baut neues Logistikzentrum
0

Freistädter baut neues Logistikzentrum

Tausende Liter Bier landen im Abfluss: Vorallem Vorarlberger Brauer haben unter der Gastro und Hotel-Sperre gelitten. Sie bleiben auf ihren Bierfässern sitzen. Anders die Situation in OÖ: Freistädter Bier hat 2020 zugelegt, baut jetzt sogar ein neues Logistikzentrum.
Weihnachtsschmuck
200 Jahre alter Christbaumschmuck
0

200 Jahre alter Christbaumschmuck

Es funkelt und glitzert bei Franziska Winder. Denn die Mühlviertlerin sammelt alten Christbaumschmuck. Dazu gehört auch einer der wertvollsten, Dresdener Pappe. Uns hat sie ihre private Sammlung gezeigt und verraten, welche Anhänger für Glück stehen.
Dealer
Suchtgift im Kinderspielzeug versteckt
0

Suchtgift im Kinderspielzeug versteckt

Heroin in Kinderspielzeug versteckt. Im Bezirk Freistadt wurden sieben Heroindealer festgenommen. Seit über 2 Jahren verteilten sie harte Drogen in ganz Oberösterreich. Sie versteckten die illegalen Substanzen in Kinderspielzeug und transportierten sie über eine Buslinie von Bosnien nach Linz. Das Führungsduo sollen zwei Frauen gewesen sein.
Baby_teich
Freistadt sucht nach Mutter
0

Freistadt sucht nach Mutter

Seit Freitagabend sucht Freistadt nach der Mutter jenes Neugeborenen, welches Spaziergänger leblos im Pregartenteich hinter der Freistädter Brauerei gefunden haben. Bisher gibt es nur wenig Hinweise aus der Bevölkerung.
pechoel_fertig
Pechöl aus dem Mühlviertel
0

Pechöl aus dem Mühlviertel

Schwarz, zähflüssig und recht intensiv im Geruch, aber angeblich ein echtes Naturheilmittelchen. Wir waren in Elz bei Freistadt beim Pechöl-Brennen dabei. Und haben festgestellt, dass man für das immaterielle Weltkulturerbe viel Geduld braucht.
Bierradtour
Hopfige Radltour
0

Hopfige Radltour

Die eigenen vier Wände werden schön langsam eng. Die Oberösterreicher drängen nach draußen. Ob Wandern, Laufen, oder Radeln – das Mühlviertel hat landschaftliche Abwechslung parat. Und jetzt auch eigene Touren für Bierliebhaber.
neubauer
Jännerrallye Highlights 2020
0

Jännerrallye Highlights 2020

Voriges Wochenende fand ja im Raum Freistadt die int. Jänner Rallye statt. Für 120.000 Motorsportfans gab´s jede Menge Action und auch einige brisante und gefährliche Szenen, unter anderem der Horror-Crash von Christof Klausner.
gotikstrasse_FINAL
Entlang der Mühlviertler Gotikstraße
0

Entlang der Mühlviertler Gotikstraße

Falls Sie eine Schwäche für echte Kunstwerke haben, für Kirchenschätze, die einen mit offenem Mund zurücklassen…dann lassen Sie doch mal Rom Rom sein und erkunden den Reichtum in ihrer eigenen Heimat, zum Beispiel entlang der Mühlviertler Gotikstraße.
reichhart
Messestände aus Engerwitzdorf
0

Messestände aus Engerwitzdorf

Sie sind teilweise zweistöckig und bis zu 600 Quadratmeter groß. Ausgestattet mit LED Lampen, Klimaanlage und WLAN, Die Rede ist nicht von Häusern oder Wohnwägen. Sondern von den größten Messeständen der Welt. Wir waren dort wo diese gebaut werden.   Photo: www.reichhart.com
bierherbst
„Nur vormittags verkosten“
0

„Nur vormittags verkosten“

Normalerweise trinken wir unser Bier gemütlich nach der Arbeit am späten Nachmittag oder am Abend. Das ist aber ein Fehler. Denn den vollkommenen Geschmack des österreichischen Lieblingsgetränks, gibt’s eigentlich nur am Vormittag. Warum, hat Patrick Grünzweil herausgefunden.
Sitebar