.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');

Aufräumen nach „Eberhard“

Umgestürzte Bäume, demolierte Dächer und sogar ein umgeblasener Swimmingpool. Sturmtief Eberhard hat mit einer Windstärke von bis zu 100 km/h Oberösterreich regelrecht verwüstet. Seit Sonntagnachmittag versucht die Feuerwehr die Schäden zu bewältigen. Der Zentralraum, das Mühl- und das Innviertel sind am stärksten betroffen.

Die Highlights der Jännerrallye

Dieses Wochenende wäre es wohl unmöglich gewesen, die Jännerrallye zu fahren. Es liegt einfach zu viel Schnee im Mühlviertel. Doch letzte Woche waren die Bedingungen perfekt für eine richtige Winterrallye, die vom erst 23-jährigen Mauthausner Julian Wagner gewonnen wurde. Die anderen Teilnehmer hatten Reifen, Julian offenbar Flügel.

Mit 280 PS durch den Tiefschnee

Erstmals nach vielen Jahren gab es jede Menge Schnee bei der Lietz-Sport Jännerrallye presented by LT1. 52 Teams kämpften um den Titel 2019. Als Favoriten galten die Wagner-Brüder Simon und Julian, sowie Hermann Neubauer, der Staatsmeister von 2016. Gefahren wurden 15 Sonderprüfungen mit insgesamt 200 Rallyekilometern im Mühlviertel.

Jännerrallye Backstage

Hinter den Kulissen bei der Jännerrallye geht es meist hektisch zu. In nur kurzer Zeit werden ganze Autos zerlegt und wieder zusammengebaut. Es ist das wohl größte Ersatzteillager des gesamten Mühlviertels. Wir waren Backstage, hinter den Kulissen, am dreckigen Boden der Auto-Tatsachen.

Julian Wagner gewinnt Jännerrallye

Spannung pur am 2.Tag der Lietz-Sport Jännerrallye 2019. Viele Favoriten landeten nicht im Ziel, sondern im Tiefschnee. Schließlich gewann Julian Wagner mit einem Skoda Fabia R5 die Rallye ganz überlegen mit mehr als 8 Minuten Vorsprung.

So wird die Jännerrallye

Schon in zwei Tagen geht es wieder los, Freistadt ist längst erneut im Rallyefieber. Die Zimmer sind ausgebucht, die Sonderprüfungen abgesteckt und die unterschiedlichen Reifen vorbereitet.

Kelly Family aus dem Mühlviertel

Die mühlviertlerische Antwort auf die Kelly Family sind die Öllers. Wir haben die Familienband getroffen und gemerkt, dass nicht immer nur Gitarre und Schlagzeug den Ton angeben. Traktor, Sense und Webstuhl, das sind die wahren Musikinstrumente.   Foto: www.leinoelband.at

200 Jahre alter Christbaumschmuck

Es funkelt und glitzert bei Franziska Winder. Denn die Mühlviertlerin sammelt alten Christbaumschmuck. Dazu gehört auch einer der wertvollsten, Dresdener Pappe. Wie groß ihre private Sammlung ist und welche Anhänger für Glück stehen.

Auto ruft Hilfe

Tödlicher Unfall Donnerstagnacht gegen 23 Uhr in Waldburg im Bezirk Freistadt. Ein 65-Jähriger fuhr mit seinem PKW nur 150 Meter von seinem Hof entfernt über eine Böschung und durchbrach die Umzäunung eines Löschteichs. Danach ging das Fahrzeug unter.

Schule bereitet auf Job vor

Vor gut 5 Wochen begann für knapp 200.000 Schüler wieder die Zeit des Frühaufstehens, des Lernens und der Prüfungen. So auch in der HAK/HTL Freistadt. Dort scheint es allerdings für Schüler noch ein Schauferl Praxis extra obendrauf zu geben. Das zeigte sich bei der LT1 Schooltour.

Jeder 2. hat Hämorrhoiden

Jeder zweite hat damit zu kämpfen – trotzdem spricht kaum einer gern darüber. Die Rede ist von Hämorrhoiden. Nur die wenigsten gehen zum Arzt, dabei können sich hinter Hämorriden ernsthafte Erkrankungen verbergen.

Dart-Profi als Job

Alles was er für seinen Job braucht sind 3 Pfeile. Der Wiener Rusty Jake Rodriguez hat seine Lehre geschmissen für seine Leidenschaft, das Dart spielen. Der 17-Jährige hat bereits einen WM-Titel. Wir haben das Talent in Freistadt bei einem Turnier getroffen.  

Theater mit Laien und Profis

In eine andere Rolle schlüpfen, jemand sein, der man sonst nicht ist, über seine Grenzen gehen. Für Hobbyschauspieler sind das nur ein paar Reize, die Theater hat. Noch reizvoller wird es dann, wenn sie gemeinsam mit Profis auf der Bühne stehen. Aktuell in Freistadt.

Spiel mit dem Feuer

Raus aus dem Haus gehen und schon in der Arbeit sein? Was nach Zauberei klingt, ist für Straßenkünstler Realität. Ihre Bühne sind die Straßen dieser Welt. Kürzlich war Freistadt ihre Kulisse für das Festival Fantastica.

Kulturfestival in Freistadt

Noch wird geprobt. Am 20. Juli 2018 findet dann die Premiere des „Jedermanns Schuld & Sühne“ in der Messehalle Freistadt statt.

Life Radio schenkt gratis Bier aus

200.000 hören täglich Life Radio. Darunter auch tausende Bierfans. Denen will der gelbe Radiosender nun eines ausgeben. Und geht auf Beisl-Tour. 1 Stunde lang pro Location gibt’s kostenlos Bier. Erster Stopp war Freistadt.

Parkett jetzt auch an der Wand?

Parkett nicht nur am Boden, jetzt auch an der Wand, schwarze Küchen oder Loungemöbel aus Dachstühlen- so erfinderisch sind die Mühlviertler. Gesehen bei der Baumesse in Freistadt.

LED Strassenlaternen für Freistadt

Sie ist moderner, energieeffizienter und Klimafreundlich: Die LED-Technologie. Und deshalb kommt sie nun auch bei Strassenbeleuchtungen zum Einsatz. Freistadt nimmt dabei eine Vorreiterrolle ein. 45 Strassenkilometer erstrahlen dank LED nun besonders umweltfreundlich, aber auch wirtschaftlich.

Darts wird zum Megahype

Verrückte Kostüme, Stimmung wie am Ballermann und Pfeile von allen Seiten. Die Dart-Masters in Freistadt machen aus dem Kneipensport einen Mega-Hype. Die Profis zeigen, was sie drauf haben und wie der perfekte Dart-Wurf gelingt.

Selbstvertrauen durch Feriencamp

Die Ferien neigen sich schön langsam dem Ende. Damit auch auf den letzten Metern keine Langeweile aufkommt, ab ins Feriencamp! Dabei lernen die Kids auch einiges vor allem über sich selbst.

Strassenkunst: ein Leben aus dem Koffer

Warum internationale Fussball Stars ausgerechnet von einem Strassenkünstler viel lernen könnten und warum Freistadt vor Verzauberung regelrecht brennt? Die schönsten Bilder und fantasievolle Eindrücke vom Festival Fantastika hat Kollegin Kati Zangenfeind gesammelt.

Strassenkunst: ein Leben aus dem Koffer

Warum internationale Fussball Stars ausgerechnet von einem Strassenkünstler viel lernen könnten und warum Freistadt vor Verzauberung regelrecht brennt? Die schönsten Bilder und fantasievolle Eindrücke vom Festival Fantastika hat Kollegin Kati Zangenfeind gesammelt.

Kalorienarmes Fleisch: Wildbret

Früher wurden nahezu alle Wildtierarten gejagt und verspeist. Langsam kämpfen sich die Waldbewohner hierzulande wieder auf unsere Teller. Warum das Fleisch so gesund ist Anja Linhart beim traditionellen Wildbret-Essen in Freistadt.

Die Mühlviertlerin / Agenturchefin wird Cover-Model

Das Verfallsdatum in der Schauspiel- und Modelbranche war bislang bei Frauen besonders gnadenlos. Aufträge werden weniger, wenn man nicht den vorgegeben Massen entspricht oder das Alter 30 Plus erreicht hat. Das war einmal. Im Modelbusiness ist eine Trendwende zu spüren. Das weiss auch Klara Pöschl, Agenturchefin aus Rohrbach. Wir haben mit ihr beim Fotoshooting für […]

Abgerglaube: ja, oder nein? – Ein Blick hinter Theater-Kulissen

Kaum stehen sie auf den Brettern, die die Welt bedeuten, sind sie vollkommen in ihrer Rolle. Alles abseits der Bühne, nebensächlich. Aber: wie geht’s Laien- und Profischauspielern ganz kurz vor dem Auftritt? Und wieviel Aberglaube braucht’s im Theater – Auf der Suche nach Antworten. Hinter den Kulissen der ‚theaterzeit‘ Freistadt.

Internationales Strassenkunstfestival in Freistadt

Strassenkünstler leben vom Hutgeld und ganz viel Applaus. Ein fixes Zuhause haben sie zumeist nicht. Sie reisen um die Welt von einem Ort zum anderen. Wie das Leben als Strassenkünstler ist? Ob die Liebe, Beziehung oder Familie zu kurz kommt? Wir haben beim internationalen Strassenkunstfestival in Freistadt genau nachgefragt.

Wenn das Theater aufs Land fährt Programmpräsentation in OÖ

Neue Welt so das Motto für die neue Spielsaison am Landestheater. Und getreu diesem Motto geht man am Landestheater auch neue Wege. Denn das Theater präsentiert sich jetzt auch ausserhalb von Linz.