bierherbst
„Nur vormittags verkosten“
0

„Nur vormittags verkosten“

Normalerweise trinken wir unser Bier gemütlich nach der Arbeit am späten Nachmittag oder am Abend. Das ist aber ein Fehler. Denn den vollkommenen Geschmack des österreichischen Lieblingsgetränks, gibt’s eigentlich nur am Vormittag. Warum, hat Patrick Grünzweil herausgefunden.
Weihnachtsschmuck
200 Jahre alter Christbaumschmuck
0

200 Jahre alter Christbaumschmuck

Es funkelt und glitzert bei Franziska Winder. Denn die Mühlviertlerin sammelt alten Christbaumschmuck. Dazu gehört auch einer der wertvollsten, Dresdener Pappe. Uns hat sie ihre private Sammlung gezeigt und verraten, welche Anhänger für Glück stehen.
weihnachtsmuseum
200 Jahre alter Christbaumschmuck
0

200 Jahre alter Christbaumschmuck

Es funkelt und glitzert bei Franziska Winder. Denn die Mühlviertlerin sammelt alten Christbaumschmuck. Dazu gehört auch einer der wertvollsten, Dresdener Pappe. Wie groß ihre private Sammlung ist und welche Anhänger für Glück stehen.
8000
8 Berge in einem Tag
0

8 Berge in einem Tag

Rauf auf den Berg, rein in den See und dann nochmal quer durch den Matsch. Wer beim ASVÖ M8000 mitmacht, darf nicht zimperlich sein. Der Bewerb zählt zu den härtesten in OÖ und ist nur schaffbar mit 8 wahren Helden.
frontalcrash
8 Verletzte bei PKW-Crash
0

8 Verletzte bei PKW-Crash

8 Verletzte auf der Mühlviertler Straße Montagvormittag im Bezirk Freistadt. Kurz vor 9 Uhr kollidierte der Kleinbus vor einem Kreisverkehr frontal mit dem PKW.
Theaterzeit_Freistadt_Sonnenaufgang
Abgerglaube: ja, oder nein? – Ein Blick hinter Theater-Kulissen
0

Abgerglaube: ja, oder nein? – Ein Blick hinter Theater-Kulissen

Kaum stehen sie auf den Brettern, die die Welt bedeuten, sind sie vollkommen in ihrer Rolle. Alles abseits der Bühne, nebensächlich. Aber: wie geht’s Laien- und Profischauspielern ganz kurz vor dem Auftritt? Und wieviel Aberglaube braucht’s im Theater – Auf der Suche nach Antworten. Hinter den Kulissen der ‚theaterzeit‘ Freistadt.
Hoher Sachschaden durch umgestürzte Bäume
Aufräumen nach „Eberhard“
0

Aufräumen nach „Eberhard“

Umgestürzte Bäume, demolierte Dächer und sogar ein umgeblasener Swimmingpool. Sturmtief Eberhard hat mit einer Windstärke von bis zu 100 km/h Oberösterreich regelrecht verwüstet. Seit Sonntagnachmittag versucht die Feuerwehr die Schäden zu bewältigen. Der Zentralraum, das Mühl- und das Innviertel sind am stärksten betroffen.
Tödlicher Verkehrsunfall durch Crash-Sensoren gemeldet
Auto ruft Hilfe
0

Auto ruft Hilfe

Tödlicher Unfall Donnerstagnacht gegen 23 Uhr in Waldburg im Bezirk Freistadt. Ein 65-Jähriger fuhr mit seinem PKW nur 150 Meter von seinem Hof entfernt über eine Böschung und durchbrach die Umzäunung eines Löschteichs. Danach ging das Fahrzeug unter.
0000013a-f4f9-e40e-df70-c1001e64f0c4
Bio-Fernwärme für Freistadt
0

Bio-Fernwärme für Freistadt

Umweltfreundliche und kostengünstige Energie gibt es ab sofort für die Freistädter Bevölkerung. Und zwar aus der neuen Bio-Fernwärme Anlage, die nach nur fünf Monaten Bauzeit am Wochenende eröffnet wurde. Die umliegenden Wälder werden in Form von Hackschnitzel den Stoff für die Wärme liefern. Rund 70 Objekte sollen im Endausbau mit Bio-Fernwärme versorgt werden.
dart
Dart-Profi als Job
0

Dart-Profi als Job

Alles was er für seinen Job braucht sind 3 Pfeile. Der Wiener Rusty Jake Rodriguez hat seine Lehre geschmissen für seine Leidenschaft, das Dart spielen. Der 17-Jährige hat bereits einen WM-Titel. Wir haben das Talent in Freistadt bei einem Turnier getroffen.  
Dart_Masters
Darts wird zum Megahype
0

Darts wird zum Megahype

Verrückte Kostüme, Stimmung wie am Ballermann und Pfeile von allen Seiten. Die Dart-Masters in Freistadt machen aus dem Kneipensport einen Mega-Hype. Die Profis zeigen, was sie drauf haben und wie der perfekte Dart-Wurf gelingt.
jännerrallye teil 1
Die Highlights der Jännerrallye
0

Die Highlights der Jännerrallye

Dieses Wochenende wäre es wohl unmöglich gewesen, die Jännerrallye zu fahren. Es liegt einfach zu viel Schnee im Mühlviertel. Doch letzte Woche waren die Bedingungen perfekt für eine richtige Winterrallye, die vom erst 23-jährigen Mauthausner Julian Wagner gewonnen wurde. Die anderen Teilnehmer hatten Reifen, Julian offenbar Flügel.
Shooting_Oberoesterreicherin
Die Mühlviertlerin / Agenturchefin wird Cover-Model
0

Die Mühlviertlerin / Agenturchefin wird Cover-Model

Das Verfallsdatum in der Schauspiel- und Modelbranche war bislang bei Frauen besonders gnadenlos. Aufträge werden weniger, wenn man nicht den vorgegeben Massen entspricht oder das Alter 30 Plus erreicht hat. Das war einmal. Im Modelbusiness ist eine Trendwende zu spüren. Das weiss auch Klara Pöschl, Agenturchefin aus Rohrbach. Wir haben mit ihr beim Fotoshooting für […]
gotikstrasse_FINAL
Entlang der Mühlviertler Gotikstraße
0

Entlang der Mühlviertler Gotikstraße

Falls Sie eine Schwäche für echte Kunstwerke haben, für Kirchenschätze, die einen mit offenem Mund zurücklassen…dann lassen Sie doch mal Rom Rom sein und erkunden den Reichtum in ihrer eigenen Heimat, zum Beispiel entlang der Mühlviertler Gotikstraße.
00000138-4c96-6fd0-c59a-35cab8960900
Festival Fantastika in Freistadt
0

Festival Fantastika in Freistadt

Sie treten auf Festivals auf, unterhalten und reisen rund um den Erdball – Strassenkünstler. Der Kulturverein Charismart hat vergangenes Wochenende 25 Künstlergruppen aus aller Welt zum Festival Fantastika nach Feistadt geholt. Jenes könnte man auch als das kleine Pflasterspektakel des Mühlviertels bezeichnen. 2 Tage lang wurde Freistadt zum Schauplatz für Strassenkünstler, Akrobaten und Theatergruppen.
Festival_Fantastika_Freistadt1
Internationales Strassenkunstfestival in Freistadt
0

Internationales Strassenkunstfestival in Freistadt

Strassenkünstler leben vom Hutgeld und ganz viel Applaus. Ein fixes Zuhause haben sie zumeist nicht. Sie reisen um die Welt von einem Ort zum anderen. Wie das Leben als Strassenkünstler ist? Ob die Liebe, Beziehung oder Familie zu kurz kommt? Wir haben beim internationalen Strassenkunstfestival in Freistadt genau nachgefragt.