Schloss_Weinberg_Fruestück
Kaiserliches Frühstück im Schloss
Kaiserliches Frühstück im Schloss
0

Kaiserliches Frühstück im Schloss

Frühstückslocations gibt’s wie Sand am Meer. Außergewöhnliche Orte sind aber selten. Wir haben in Oberösterreich ein Schloss gefunden. Dort gibt’s ein „Kaiserliches Frühstück“, mit Produkten aus der Region.
Schulstart_Maske
Schule startet mit Masken
0

Schule startet mit Masken

Für insgesamt 190.000 Schüler in Oberösterreich heißt’s am Montag wieder Schultaschen packen. 15.000 werden das zum ersten Mal tun. Mit dabei die Schultüte. Die heuer wahrscheinlich neben Süssigkeiten auch Mund-Nasenschutz und Desinfektionsmittel beinhaltet.
handy
Jeder 3. im Urlaub erreichbar
0

Jeder 3. im Urlaub erreichbar

Ob E-Mails checken oder mit Kollegen telefonieren. Das Handy geben viele von uns nur selten aus der Hand. Jeder 3. Oberösterreicher ist ständig erreichbar. Und das sogar im Urlaub. Ob das wirklich notwendig ist.
UUgotit_TV
Sprachen lernen per Fernseher
0

Sprachen lernen per Fernseher

Eine Fremdsprache nur durchs Fernsehen lernen? Ja das ist möglich. Eine App verwandelt jetzt Fernsehsendungen, egal ob Nachrichten, Kochen oder Serien in Sprachlerntools. Wie das funktioniert?
einbrecher
Einbrecher knacken jede 2. Tür
0

Einbrecher knacken jede 2. Tür

Eine Minute braucht der Profi-Einbrecher um eine Wohnungstür zu knacken. Bei jedem zweiten Schloss gelingt ihm das auch. Ziemlich erschreckende Zahlen, gerade zu Beginn der Urlaubszeit. Wie sicher ist meine Eingangstür? Hier der Check und einfache Tricks, die Einbrecher fernhalten.
niere
„Spenderniere rettete mein Leben“
0

„Spenderniere rettete mein Leben“

Jeder zehnte Österreicher hat eine eingeschränkte Nierenfunktion. Das Problem: Die Meisten wissen nicht einmal davon, weil es keine Anzeichen gibt. Und wenn dann die Nieren ihre Funktionen einstellen, kann es oft schon zu spät sein. Wir haben am heutigen Weltnierentag einen Mann getroffen, dem eine Spenderniere das Leben rettete.
fasching2
Verkleidet im Büro
0

Verkleidet im Büro

Morgen ist es soweit, der Höhepunkt der Faschingszeit ist da. Und mit ihm viele bunte Kostüme. Und nicht nur nach dem Feierabend steigt die Party, viele gehen am Faschingsdienstag auch schon verkleidet arbeiten. Aber darf das eigentlich jeder? Und darf der Chef einen ins Kostüm zwingen?
portrait-1634421_1280
Leben in der Hölle
0

Leben in der Hölle

Polizeiarbeit hautnah! Es beginnt mit einem Anruf und es endet im schlimmsten Fall mit Mord: Stalking, also jemanden nachstellen, ist kein Kavaliersdelikt. Seit 2006 ist Stalking strafbar. Trotzdem: angezeigt wird kaum. Die Polizei will das ändern.
high heels
So überstehen Sie die Ballsaison
0

So überstehen Sie die Ballsaison

Blasen an den Füßen, die Zehen sind eingeklemmt und die Fußballen tun einfach nur weh. Viele Frauen wissen, High Heels sind schön, werden aber schnell zu unserem schlimmsten Alptraum. Wie Sie die Ballsaison auf hohen Schuhen überstehen können – Tipps und Tricks von LT1-Moderatorin Patricia Kaiser.
Schule-vs.-Lehre
14-Jährige unter Druck
0

14-Jährige unter Druck

Entweder weiter zur Schule gehen oder doch sofort ins Berufsleben einsteigen und eine Lehre machen. Diese Lebensentscheidung mit nur 14 Jahren sorgt bei Jugendlichen und Eltern für hohen Druck. Ob das überhaupt der richtige Zeitpunkt ist und wo es für die Jugend Unterstützung gibt. Die Antwort gibt’s jetzt. 
Bild_Talk
Jetzt wird’s eng!
0

Jetzt wird’s eng!

Oberösterreich gehen die Ärzte aus. Die Hälfte der 800 Hausärzte geht demnächst in Pension! Ärztekammer-Präsident Dr. Peter Niedermoser dazu im Studio bei Dietmar Maier.
christkindl
„Jedes Kind bekommt Antwort“
0

„Jedes Kind bekommt Antwort“

Das Christkind wohnt und arbeitet in Steyr. Von hier aus beantwortet es tausende Briefe und Wunschlisten. Eine Tradition, die Oberösterreich seit 70 Jahren in der ganzen Welt bekannt macht.
alberndorf
Alberndorf will Wirtshaus
0

Alberndorf will Wirtshaus

Ein leerer Ortskern, dafür ein riesiges Gewerbegebiet am Stadtrand: ein Problem immer mehr Orte Oberösterreichs. Ein neues Raumordnungsgesetz soll den regelrechten Flächenfraß beenden. Alberndorf will auf das Gesetz nicht warten und hat schon jetzt ein Rezept gegen die Zersiedelung.
linzaginvest
155 Millionen für Landeshauptstadt
0

155 Millionen für Landeshauptstadt

Kein sauberes Trinkwasser, kein Strom, kein Internet, dazu wahrscheinlich noch ausgestorbene Straßen und eine hohe Kriminalität. So würde Linz aussehen wenn nicht Jahr für Jahr in bestehende Anlagen und deren Ausbau investiert wird. Wer das macht und was es kostet so eine 200.000 Einwohner Stadt in Schuss zu halten.
talk
Landwirte in Gefahr!?
0

Landwirte in Gefahr!?

Wie gefährlich ist der Brexit für Oberösterreichs Bauern und warum die Handelsketten nach wie vor die Landwirtschaft diktieren. Gleich dazu Die neue Landwirtschaftskammerpräsidentin im Gespräch mit Dietmar Maier
rendite
Geld verdienen mit Umweltschutz
0

Geld verdienen mit Umweltschutz

Mit Klima-und Umweltschutz Geld verdienen. Das ist tatsächlich möglich. Und zwar für jeden von uns. Nämlich an der Börse mit sogenannten Ethik Fonds, also nachhaltigen Investments.
pflege
750 Pfleger fehlen
0

750 Pfleger fehlen

750 Pflegekräfte fehlen derzeit alleine in Oberösterreich. Und die Situation spitzt sich in den nächsten Jahren noch weiter zu. Denn im Jahr 2050 wird schon jeder 10. über 80 Jahre alt sein.
facebook
Facebook weiß alles
0

Facebook weiß alles

Sie kennen uns besser als unser Freunde und Verwandten. Nicht wenige behaupten sogar dass sie uns besser kennen als wir uns selbst. Die Rede ist von den Internetgiganten wie Facebook und Google, die täglich Millionen Daten von uns sammeln. Was sie alles damit machen können?
tim
Carsharing gegen Stauchaos
0

Carsharing gegen Stauchaos

Insgesamt 73 Stunden stehen Pendler pro Jahr im Stau. Auf Öffis umsteigen nicht leicht, wenn man dann in Linz ein Auto braucht. Die Lösung heißt Autoteilen. Und Carsharing wird in Linz jetzt ausgebaut.
oldiedance
Senioren rocken Tanzparkett
0

Senioren rocken Tanzparkett

Best Ager, Rest Ager und Rest in Peace Ager – so teilt der Kabarettist Max Meierhofer die Senioren in Kategorien ein. Am Ball des Seniorenbundes Oberösterreich wäre er damit mit dem sprichwörtlich oberösterreichischen „nassen Fetzen“ verjagt worden, denn außer Best Agern kennt man dort keine Seniorenkategorien.  
ice magic
Volksgarten wird Märchenland
0

Volksgarten wird Märchenland

Noch liegt in Oberösterreich kein Schnee. Und Minusgrade gibt’s maximal in der Früh. Anders ist das im Linzer Volksgarten. Hier ist rund um die Uhr frostig.
ebus
Linz ist Europa-Vorreiter
0

Linz ist Europa-Vorreiter

Täglich mit dem Auto in die Arbeit. Das stößt CO2 aus. Besser sind da schon die Öffis. Aber auch bei denen wird CO2 ausgestoßen. Nicht in Linz. Die Öffis sind hier Vorreiter.
rendite
Rendite vs. Sicherheit
0

Rendite vs. Sicherheit

Wohin nur mit dem Ersparten? Die Suche nach der richtigen Geldanlage ist gerade jetzt eine Herausforderung. Die Zinsen am Tiefpunkt. Trotzdem zählt für die meisten Österreicher vor allem Sicherheit. Rendite und Sicherheit ein Widerspruch? Nicht unbedingt.
skifahren
OÖ Skigebiete boomen
0

OÖ Skigebiete boomen

Der Winter kommt. Bald startet auch wieder die Saison auf den Pisten. Obwohl Skifahren immer teurer wird, kommen immer mehr Skifahrer nach Oberösterreich.