.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');

Flashmob gegen Gewalt

Für immer mehr Frauen werden die eigenen vier Wände zur Gefahrenzone. Denn ein Drittel wird mindestens ein Mal im Leben Opfer von Gewalt. Und die Zahl steigt. Hunderte Schüler aus Linz haben sich heuer wieder dagegen stark gemacht und getanzt.

E-Medikation verringert Risiko

Wer mehr als ein oder zwei Medikamente gleichzeitig nimmt, verliert schon mal den Überblick. Bei manchen Tabletten kann das dann gefährlich werden. Die neue sogenannte e-Medikation soll das jetzt ändern. Eine Datenbank die alle Medikamente digital speichert.

Vorsicht vor der Schuldenfalle

Ein teurer Handyvertrag, ein Ratenkauf im Elektrogroßmarkt, Shopping mit der Kreditkarte im Internet. Und schneller als man glaubt sitzt man in der Schuldenfalle. Auch sehr jungen Menschen kann das schon passieren. Arbeiterkammer und Schuldnerberatung steuern seit 10 Jahren mit dem Finanzführerschein dagegen.

Wenn Eltern ihre Kinder krank machen

Gute Noten, zusätzlicher Sportunterricht und dann auch noch ein Musikinstrument lernen. Der Leistungsdruck auf die eigenen Kinder wird immer größer. Das passiert, wenn Kinder zu viel unter Druck gesetzt werden.

Froschberg Mädels im Halbfinale

Linz AG Froschberg steht im Championsleague Halbfinale. Nach einem 3:2 Auswärtserfolg in Frankreich konnte das Linzer Damentischtennistrio Metz auch in Linz mit 3:2 bezwingen. Sofia Polcanova, Linda Bergström und Minnie Soo feierten je einen Sieg und treffen nun im Semifinale voraussichtlich auf den polnischen Klub Tarnobrzeg, mit dem man noch eine Rechnung offen hat.

OÖ Wirtschaftsmotor brummt

Gleich in seinem ersten Jahr als Wirtschaftslandesrat darf Markus Achleitner über hervorragende Zahlen im Oberösterreichischen Konjunktur- und Wirtschaftsreport freuen.

Real Madrid Star bei Gedenkturnier in Linz

Er kickte mit Ronaldo, Luka Modric & Co, spielte im WM-Finale mit Kroatien um den Titel und gewann 3 mal die Champions League mit Reald Madrid: Mateo Kovacic. Für ein Gedenkturnier, hat es den gebürtigen Linzer jetzt wieder in seine Heimat verschlagen.

Unternehmerpionier auf Hochglanzmagazin

Woran denken Sie beim Wort „Männermagazin“? Vermutlich an leicht bekleidete Frauen. Doch damit ist Schluss – Mann liest jetzt „anständige“ Artikel. Und sogar Frauen stürzen sich darauf! 

Skiregion lebt auf

Schneechaos pur, eingeschneite Skiorte, die letzten Wochen waren voll mit diesen Schlagzeilen. In der Skiregion Dachstein West ist alles wieder befahrbar, besser als zuvor. Wir haben unsere Powderqueen Kati auf die Piste geschickt, mit der Serie Winter am Berg.

Feiertag der Bequemlichkeit

Wie haben sie heute das Haus verlassen, hoffentlich in der Jogginghose.Verpönt oder gefeiert, trashig oder schick. Einmal im Jahr gehört ihr die ganz große Bühne. Heute darf offiziell der Schlabberlook getragen werden. Der 21. Jänner ist der offizielle Jogginghosentag.

Droht Fichten das Aus?

Die Schneemassen der letzten Wochen verursachten große Schäden an Oös Wäldern. Das Ausmaß… geschätzte 200.000 Meter Holz. Schnee im Winter. Trockenheit und Stürme im Sommer. Und, der Borkenkäfer. Dieser verursachte allein im vergangenen Jahr 1 Mio. Meter Schadholz. Die Natur setzt den Wäldern zu…besonders betroffen…. die heimische Fichte.

Edelweiß gewinnt Hallencup

Im Trauner Sportzentrum fand am Wochenende die 9.Auflage des Auto Günther Hallencups statt. Spielberechtigt waren die 16 Vereine der LT1 OÖ-Liga. Nach den Vorrunden am Freitag und Samstag waren bei den entscheidenden Spielen am Sonntag noch 8 Mannschaften mit dabei.

So wird der Fußball-Hallencup

Am kommenden Wochenende wird zum 9.Mal in der Trauner Sporthalle der Auto Günther Hallencup ausgetragen. Mit dabei sind alle 16 Klubs der LT1 Oberösterreichliga. Die Vorrunden am Freitag und Samstag, Finaltag ist der Sonntag. Wir werden ausführlich berichten – und das sind die wichtigsten Infos im Vorfeld.

Shakedown im Mühlviertel

Freitag und Samstag findet die Lietz-Sport Jännerrallye präsentiert von LT1 statt. Schon beim Shakedown, also der Testsonderprüfung in Oberrauchenödt bei Freistadt waren tausende Zuschauer. Bei teils heftigem Schneefall zeigten die Rallye-Asse ihr Können.

So wird die Jännerrallye

Schon in zwei Tagen geht es wieder los, Freistadt ist längst erneut im Rallyefieber. Die Zimmer sind ausgebucht, die Sonderprüfungen abgesteckt und die unterschiedlichen Reifen vorbereitet.

So wird die Jännerrallye

Sonderprüfungen, 2 davon ganz neu. Eine eigene App, mit der Besucher direkt über Live Streaming in die Rallyeautos schauen können. Viel Neues gibt’s bei der Jännerrallye. Von 3.-5. Jänner wird das Mühlviertel wieder Austragungsort sein und das Rallyespektakel zählt heuer auch wieder zur Staatsmeisterschaft.

So talentiert sind Politiker

Sie müssen Reden halten und geben Pressekonferenzen. Doch wie gut sind Politiker im lesen von Zungenbrechern? Und wie sieht ein Selbstportrait mit dem Christkind aus. Ob da wohl an so manchem ein Künstler verloren ging?

Junggastronome tischen auf

Was haben Jamie Oliver, Tim Mälzer und Alfons Schuhbeck gemeinsam? Genau….sie alle haben ihre eigene Kochshow! Kochen und Gastronomie gehören zusammen. Doch wie abwechslungsreich ein Job in der Gastronomie sein kann….

Marathon fürs Christkindl

Jeder zweite hat Spaß dabei. Manche machen’s ganz spontan und wiederum andere tun es zu dritt oder gar zu viert….die Rede ist vom ….Weihnachtseinkauf.

200 Jahre alter Christbaumschmuck

Es funkelt und glitzert bei Franziska Winder. Denn die Mühlviertlerin sammelt alten Christbaumschmuck. Dazu gehört auch einer der wertvollsten, Dresdener Pappe. Wie groß ihre private Sammlung ist und welche Anhänger für Glück stehen.

Karriere nach den Sängerknaben

Er startete seine Karriere bei den Florianer Sängerknaben. Und gehört mittlerweile zu den erfolgreichsten DJ´s Österreichs. Die Rede ist von Star DJ Rene Rodrigezz. Und der ist nicht der einzige der Sängerknaben mit so einer Karriere.

Alte Tradition boomt

Heute in 2 Wochen ist Weihnachten – eins zeichnet sich bereits jetzt ab: die Christkindlmärkte boomen. Warum sie in Zeiten von Onlineshop und Co. trotzdem so gut ankommen, und was die Leute dort machen …   Foto: www.kirchdorf.at

So wird die Jännerrallye

Rallyepunsch im Linzer Volksgarten. Vier Wochen vor dem Motorsportspektakel im Mühlviertel eine Treffen von Rallyefahrern, Organisatoren und Journalisten. Die Jännerrallye 2019 wird international.

Vom Weltmarktführer zum Schlusslicht

Maximal 5 Computer braucht die Welt. So die Meinung von IBM Chef Watson 1943. Ein riesen Irrtum wie wir heute wissen. Denn mittlerweile werden pro Jahr 72 Millionen PCs verkauft. Es gibt sie also – diese Trends, die unser Leben komplett auf den Kopf stellen.  

17-Jähriger wollte „echte“ Pistolen

Verschwundene Polizeidienstwaffen wieder aufgetaucht. Zuerst gab ein Beamter auf der Polizeiinspektion Sattledt an, seine Waffe einem Freund geliehen zu haben. Doch nach dem Verschwinden einer weiteren Dienstwaffe der Marke Glock 17 in Kremsmünster kam eine Sonderkommission der Landespolizeidirektion dem Täter auf die Spur.

Jede 5. ist Opfer

Nirgends in Europa werden laut europäischem Statistikamt so viele Frauen ermordet wie in Österreich. In den meisten Fällen ist die Gewalt eine Beziehungstat. Gewalt gegen Frauen ist weiter verbreitet als man annehmen möchte. Das zeigen leider auch die Zahlen beim Gewaltopfer Betreuungsteam am Kepler Universitätsklinkum – einem österreichweiten Prestigeobjekt.

Autos übernehmen Kontrolle

Was haben K.I.T.T. aus Knight Rider, Herbie, der tolle Käfer oder BumbleBee von den Transformers gemeinsam? Alle sind sie selbstfahrende Fahrzeuge. Und das wird künftig Realität!

Wenn Weihnachten zum Albtraum wird

Es ist die schönste Zeit des Jahres: der Advent. Vor allem Kinder können den Heiligabend kaum abwarten. Doch es gibt Familien in denen bedeutet Weihnachten Stress – vor allem finanziell.  Damit am 24. trotzdem Geschenke unterm Baum liegen …

Auszeichnung für Zivilcourage

Wie sicher fühlen wir uns in Oberösterreich? – Und muss man selbst einen Beitrag dazu leisten? – Ja sagen Polizei und Innenministerium. Zivilcourage kann so manches Verbrechen verhindern, oder zumindest zur Aufklärung beitragen. Und einmal im Jahr, kann man dafür sogar ausgezeichnet werden.