a1
Auto brennt auf A1 aus
0

Auto brennt auf A1 aus

Meterhohe Flammen Donnerstagabend auf der Westautobahn bei Enns. Gerade noch rechtzeitig konnten sich die drei ungarischen Insassen aus ihrem Auto befreien. Die Feuerwehr konnte dann sogar noch den Anhänger abkoppeln. Darauf befand sich ein zweites Auto. Damit konnten die drei Ungarn weiterfahren
Kuh_Unfall
Rinder verursachen Unfälle
0

Rinder verursachen Unfälle

Kühe auf der Westautobahn bei Enns. Mittwochfrüh gegen 7.00 lösten vier Rinder gleich acht Verkehrsunfälle aus. Sie liefen auf der Fahrbahn herum.
LKW_Vollbrand
Tonnenschwerer LKW-Kran in Vollbrand
0

Tonnenschwerer LKW-Kran in Vollbrand

Tonnenschwerer LKW-Kran in Vollbrand. Das Feuer ist gegen 0:30 ausgebrochen, auf der Westautobahn zwischen St. Valentin und Haag. Der Lenker konnte sich selbst noch retten. Während der Löscharbeiten musste die A1 komplett gesperrt werden.
Mail_A1
A1 warnt vor Betrugsmasche
0

A1 warnt vor Betrugsmasche

Der Mobilfunkanbieter A1 warnt seine Kunden vor verdächtigen Mails. In einer Nachricht mir dem Betreff „Wichtige Mittteilung“ oder „Information an Kunden des A1 Mobilfunknetz“ werden Kunden aufgefordert eine Website zu besuchen und eine App zu installieren.
auto feuer
Hund bei Brand verletzt
0

Hund bei Brand verletzt

Auto auf Westautobahn in Brand. Sonntagabend gegen 19 Uhr fing der PKW auf der A1 im Gemeindegebiet Haag Feuer. Als der Fahrer die Flammen entdeckte, lenkte er auf den Pannenstreifen.
megastau a1
LKW-Brand legt A1 lahm
0

LKW-Brand legt A1 lahm

Am frühen Freitagmorgen geriet auf der AI zwischen Schörfling und Regau ein LKW in Fahrtrichtung Linz in Brand. Starke Rauchentwicklung behinderte den Verkehr.
111LKW
19 km Stau auf A1
0

19 km Stau auf A1

19 km Stau Dienstagfrüh auf der Westautobahn. Gegen 8.30 waren bei Ansfelden insgesamt 4 LKW – einer davon mit Gefahrengut – zusammengekracht. Ein Lenker wurde bei dem Unfall verletzt. Für die Bergungsarbeiten mussten alle 3 Fahrspuren Richtung Salzburg gesperrt werden. Der Stau reichte bis zur Abfahrt Enns-West zurück. Erst kurz vor Mittag war die Unfallstelle […]