Bildung – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
23 Beiträge gefunden
111 Polaschek
Polaschek hält an TU fest
0

Polaschek hält an TU fest

Polaschek kontert TU-Kritik: Für Österreichs Bildungsminister Martin Polaschek, ist die Kritik an der Linzer TU weitgehend unbegründet. Durch die Neugründung würde anderen Unis kein Geld verloren gehen, sagt er.
111 TU Linz
Protest gegen Linzer Technische Uni
0

Protest gegen Linzer Technische Uni

Bis Dienstag konnten Stellungnahmen zum TU-Gründungsgesetz abgegeben werden. Darin gab’s viel Kritik. Der JKU-Senat befürchtet etwa politischen Einfluss. Die öffentlichen Universitäten kritisieren, dass die Linzer TU mit der sogenannten Ministerreserve finanziert werden soll.
Leonding Elternbefragung
OÖ ist Schlusslicht bei Kinderbetreuung
0

OÖ ist Schlusslicht bei Kinderbetreuung

Großeltern, Nanny oder Krabbelstube? Wenn das Kind aus dem Gröbsten heraußen ist und beide Elternteile Vollzeit arbeiten gehen wollen, stellt sich oft die Frage: Wer kümmert sich um den Nachwuchs? Oberösterreich ist was die Angebote für Kinderbetreuung betrifft ein Nachzügler. Das Problem: Eine akute Personalnot.
Nehammer Linz
Ministerrat beschließt Linzer TU
0

Ministerrat beschließt Linzer TU

Die Technische Universität in Linz wird Wirklichkeit. Das bestätigte heute Bundeskanzler Karl Nehammer im Zuge eines Arbeitsgesprächs mit Landeshauptmann Thomas Stelzer. Bis zu 5.000 Studierende sollen sich schon in 2 ½ Jahren mit der Digitalisierung und allem was damit zu tun hat, beschäftigen.
streik 111
Schüler demonstrieren gegen Pflicht-Matura
0

Schüler demonstrieren gegen Pflicht-Matura

Schüler streiken und fordern leichtere Matura. Am Dienstag demonstrieren Jugendliche an 100 Schulen in ganz Österreich. Sie verlangen neue Maturapläne. Konkret soll die mündliche Matura wieder freiwillig sein wie in den Jahren zuvor. Derzeit ist eine Pflicht-Matura geplant. Für den schriftlichen Teil haben die Schüler eine Stunde länger Zeit.
Jugend wählt
So wählt die Jugend
0

So wählt die Jugend

Sind 16-Jährige eigentlich reif genug, um wählen zu gehen? Oder steigt mit dem Wahlrecht das Pflichtbewusstsein sich zu informieren. So hat vor rund 15 Jahren die Debatte rund um das Wahlalter in Österreich ausgesehen. Seit 2007 dürfen 16 Jährige zur Wahlurne. Und damit ist Österreich Vorreiter in der EU.  
weniger_arbeitslose
Oberösterreich ist vollbeschäftigt
0

Oberösterreich ist vollbeschäftigt

Erstmals seit Beginn der Pandemie hat Oberösterreich weniger als 30.000 Arbeitslose. Weil es auch über 30.000 freie Stellen gibt haben wir de facto eine Vollbeschäftigung. Der Nachteil: Betriebe finden keine Mitarbeiter mehr und müssen daher Aufträge verschieben oder oft sogar streichen.
frazuen
Die Runde der Frauen
0

Die Runde der Frauen

Die LT1-Talk Runde der Spitzenpolitikerinnen mit Welt der Frauen Chefredakteurin Sabine Kronberger. Vor der Kulisse des Linzer Hauptplatzes werden Themen wie Bildung, Pflege & Gesundheit, Familie sowie Kinderbetreuung angesprochen.
Deutsch_Integration
0

Jeder 4. Syrer arbeitslos

Der Schlüssel für eine gelungene Integration in Österreich ist das Erlernen der deutschen Sprache. Am Arbeitsmarkt wird das besonders deutlich. Aber bereits in der Pflichtschule machen sich Lernerfolge deutlich. Jene Jugendlichen, die zu Hause und im Freundeskreis nicht Deutsch sprechen, schaffen sehr häufig nicht einmal einen Pflichtschulabschluss.
VTA_Institut
Rottenbach wird Hochschulstandort
0

Rottenbach wird Hochschulstandort

Die kleine Gemeinde Rottenbach bei Haag darf sich seit dieser Woche Hochschulstandort nennen. Bei der dort ansässigen VTA wird ab sofort nämlich nicht nur geforscht sondern auch gelehrt. Alles rund ums Thema sauberes Wasser.
Haberlander_TalenteAkademie
Hochbegabte lernen trotz Ferien
0

Hochbegabte lernen trotz Ferien

In den Ferien die Schulbank drücken. Bitte nicht oder nur wenn´s sein, das denken sich wohl die meisten Schüler. 280 hochbegabte Kinder gehen freiwillig in die Sommerakademie nach St. Florian, denn dort können sie ihre Talente ausleben, die im Schulalltag manchmal zu kurz kommen.