beruf_fertig
Berufsmesse wandert ins Internet
0

Berufsmesse wandert ins Internet

Ob Lehre, Ausbildung oder Studium. Das Angebot ist groß. Da den Überblick zu bewahren ist schwierig. Immer mehr Jugendliche informieren sich daher über Berufsmessen. Diese finden Corona bedingt heuer anders statt.
Caesar_2020
Kreativbranche räumt ab
0

Kreativbranche räumt ab

#weitergehen- das war das Motto der diesjährigen Caesar Verleihung. Die Glas-Statuen wurden an die kreativsten Köpfe und Werbeagenturen des Landes in der Linzer Tabakfabrik überreicht. Warum Logo´s jetzt nicht nur zum Sehen sondern auch hören sind und warum Schizophren sein im Werbealltag dazugehört? Kollegin Kati Hinterreiter mit dem Beitrag.
WKO_Standortanwalt
„Verfahren müssen schneller werden“
0

„Verfahren müssen schneller werden“

Fast ein halbes Jahrhundert lang hat’s gedauert. Von der ersten Idee bis zum tatsächlichen Baustart im Vorjahr. Der Linzer Westring ist eine der bekanntesten und umstrittensten Verkehrsprojekte in ganz Österreich. Ein Grund dafür sind die vielen Einsprüche von Umwelt und Naturschützern. So hat alleine die sogenannte Umweltverträglichkeitsprüfung 11 Jahre lang gedauert. So etwas soll in […]
WKO_Siemens
„Duale Akademie“ als Erfolgsmodell
0

„Duale Akademie“ als Erfolgsmodell

Eigentlich scheint es wie ein Widerspruch. Durch Corona ist die Arbeitslosigkeit stark gestiegen, und doch beklagen viele Unternehmen einen Fachkräftemangel. Nicht alle schaffen das gewählte Studium. Deshalb haben Wirtschaftskammer und AMS das Modell der „Dualen Akademie“ geschaffen. Dieses Ausbildungskonzept hat mittlerweile den Sprung über Oberösterreichs Grenzen geschafft.
eu_fertig
EU so spendabel wie nie
0

EU so spendabel wie nie

Noch nie war die EU so spendabel wie heuer. Das EU-Budget der kommenden Jahre beträgt 1,8 Billionen Euro. Ein Teil soll direkt an die Unternehmen gehen, damit die Wirtschaft wieder aus der Krise kommt. Wer auf Förderungen hoffen darf, Pia Berger.
99neu_fertig
In die Selbstständigkeit während Lockdown
0

In die Selbstständigkeit während Lockdown

Für die einen war es schön, für andere etwas schräg und wieder andere würden es am liebsten schon vergessen haben. Das erste Mal bleibt wohl allen für immer in Erinnerung. Ein Welser Unternehmen hat es sich nun zur Aufgabe gemacht 99 erste Male anzubieten. Was hier dahinter steckt.
lehrling_fertig
Zu wenige Lehrlinge für OÖ
0

Zu wenige Lehrlinge für OÖ

In Oberösterreich befinden sich derzeit 23.000 Lehrlinge in Ausbildung. So viele, wie in keinem anderen Bundesland. Und – es gibt weitere 1.160 offene Lehrstellen, für die sich kaum Bewerber finden. Mitverantwortlich dafür ist die Coronakrise.
WKO
WKO schnürt 50 Millionen Paket
0

WKO schnürt 50 Millionen Paket

50 Millionen Euro. Das ist der Beitrag der OÖ Wirtschaftskammer zur Linderung der Schäden bei den heimischen Unternehmen in der Coronakrise. Oberösterreichs Wirtschaftskammerpräsidentin greift dabei auf Rücklagen zurück, verspricht Stundungen, und hat darüberhinaus aber auch konkrete Forderungen an die Bundesregierung.
Wifi_Hummer
„Brauchen eine Lernpflicht“
0

„Brauchen eine Lernpflicht“

Jeder zweite Oberösterreicher (im Erwerbsalter) ist derzeit arbeitslos oder in Kurzarbeit. Auch Kurzarbeitern droht der Jobverlust, warnt jetzt Wirtschaftskammerpräsidentin Doris Hummer. Sie fordert eine Lernpflicht für Kurzarbeiter. Und bringt dabei das WIFI OÖ ins Spiel.
wko_fertig
330.000 bangen um Job
0

330.000 bangen um Job

Es ist ein Fahren aus Sicht. Die oberösterreichische Wirtschaft kann  derzeit kaum planen oder vorhersagen, wie es weiter geht. Die WKOÖ fordert jetzt rasche Konjunkturpakete von der Bundesregierung zusätzlich zu den bereits zugesagten Hilfspaketen.
wko_fertig
„Wir verdreifachen Budget“
0

„Wir verdreifachen Budget“

Bund und Länder haben in den letzten Tagen und Wochen bereits eine Vielzahl von Hilfspaketen für die Wirtschaft vorgestellt. Ein weiteres wurde heute präsentiert. Land Oberösterreich und die Wirtschaftskammer verdreifachen jetzt das Budget der Digitalisierungsoffensive.
VKB_Bank
Banken unterstützen Unternehmen
0

Banken unterstützen Unternehmen

Der Traum vom eigenen Unternehmen: Für viele Oberösterreicher löst sich der aktuell fast in Luft auf. Kaum jemand weiß, wie’s in und nach der Corona-Krise weitergehen soll. Banken übernehmen derzeit eine wichtige Rolle. Sie helfen nicht nur punkto Finanzierung. Sondern sind auch eine Sammelstelle für Informationen.
hummer_Fertig
„Es sind harte Zeiten“
0

„Es sind harte Zeiten“

Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die heimische Wirtschaft? Welche Branchen leiden besonders und wie tief wird uns die Rezession treffen? Diese und noch andere Fragen habe ich heute Vormittag Oberösterreichs Wirtschaftskammerpräsidentin Doris Hummer gestellt. Wie immer mit dem nötigen Sicherheitsabstand.
WKO-WAHL
Wirtschaftsbund ist klarer Sieger
0

Wirtschaftsbund ist klarer Sieger

Seit Juni 2017 ist Doris Hummer Wirtschaftskammerpräsidentin von OÖ. Sie war damals Nachfolgerin von Rudolf Trauner. Eine Wahl gab es nicht. Erst heuer. Die Präsidentin hat mit ihrem Wirtschaftsbund ein deutliches Plus eingefahren.
Stauinvestition
Wirtschaft fordert Milliarden
0

Wirtschaft fordert Milliarden

5 Billionen Dollar hat das Corona Virus weltweit an Börsenwert vernichtet. Auch oberösterreichische Unternehmen sind betroffen. Wie etwa die FACC und die Voestalpine. Sie sind nämlich aufgrund des großen Wertverlsutes aus wichtigen Indizes geflogen. Es braucht also Milliardeninvestitionen etwa in die Verkehrsinfrastruktur. Das fordern Wirtschaftskammer und Industriellevereinigung.
gstro
„25.000 sind trotzdem zu wenig!“
0

„25.000 sind trotzdem zu wenig!“

Knapp 25.000 Mitarbeiter beschäftigt die Gastronomie in Oberösterreich. Klingt auf den ersten Blick nach viel, ist aber in Wahrheit viel zu wenig. Umso erstaunlicher sind wiederum jene Wirte die trotz Fachkräftemangels jahrzehntelang erfolgreich sind. Und die wurden jetzt ausgezeichnet.
1000euromeister
Meister bekommen 1000 Euro
0

Meister bekommen 1000 Euro

Ein Tausender auf die Hand. Das Land OÖ zahlt ab sofort jedem neuen Meister diesen Bonus aus. Sinn dahinter: Mehr Leute in die Lehre holen.
wirtschaftcorona
Corona verursacht Milliarden-Schaden
0

Corona verursacht Milliarden-Schaden

Seit heute Donnerstag gibt es drei bestätigte Corona Fälle in Österreich. Insgesamt halten sich die Auswirkungen auf die Bevölkerung also noch in Grenzen. Ganz anders ist das aber bei der Wirtschaft. Denn hier rechnen Öknomen mit volkswirtschafltichen Schäden in einer Höhe von 1,1 Milliarden Euro.
nahundfrisch
Greißler wehren sich
0

Greißler wehren sich

An jedem Kreisverkehr ein Supermarkt. Muss nicht sein. Vor allem dann, wenn dafür die Lebensmittelgeschäfte im Ortszentrum aussterben. Eine Raumordnungsnovelle will die Greißler im Zentrum schützen. Doch gerade sie sind mit dem neuen Gesetz unzufrieden.
Duale Akademie
Chance für Studienabbrecher?
0

Chance für Studienabbrecher?

Volle Auftragsbücher, dennoch müssen Kunden abgewiesen werden, weil das Personal fehlt. Oberösterreichs Unternehmen stehen vor einer großen Herausforderung. Da kommt es gerade recht, dass ein von der Wirtschaftskammer initiertes Ausbildungsmodell schon nach kurzer Zeit Erfolgsmeldungen produziert.
businesslunch
„Wir sind die Seismographen der Wirtschaft!“
0

„Wir sind die Seismographen der Wirtschaft!“

Ein sogenannter Seismograph ist ein Gerät aus der Geologie und misst etwa sie Stärke von Erdbeben. Seismographen gibt’s aber auch in der Wirtschaft. Etwa die Arbeitskräfteüberlasser. Sie können tatsächlich in die Glaskugel schauen und bereits Monate im Voraus die Auf und Ab’s der Konjunktur messen.
talk
Kommt jetzt die Talfahrt?
0

Kommt jetzt die Talfahrt?

„Der Wirtschaftsaufschwung ist vorbei die Stimmung bei den Unternehmern kippt“, so WKO Präsidentin Doris Hummer im Gespräch mit Dietmar Maier.  
idee
Das bringt Geschäftsideen um
0

Das bringt Geschäftsideen um

Angela Merkel hatte eines, Barack Obama und auch Kim Kardeshian. Das Blackberry war ab 2000 quasi der Porsche unter den Smartphones. Jetzt ist es aus. Die Traditionsmarke produziert nicht mehr. Geschäftsmodelle sterben immer schneller, warnt auch die Wirtschaftskammer OÖ und bietet Hilfe.  
einkaufen-zu-hause
Direktvertrieb boomt
0

Direktvertrieb boomt

Es ist der Gegentrend zum Onlineshopping: Einkaufspartys. Also wenn das Geschäft quasi zu Hause einzieht und der Verkäufer gleich mit. Direktberater sind derzeit beliebt wie nie zuvor. 1000 von ihnen waren bei der Galanacht des Direktvertriebs in Leonding.  
forscher
Forscher bekommen 1 Milliarde
0

Forscher bekommen 1 Milliarde

Ein Vorhaben und dann wird nach einer Gegenfinanzierung gesucht. Das ist der übliche Weg in der Politik. Diesmal ist es anders. Das Land OÖ hat 1 Milliarde Euro Budget.  Das soll an die Forscher im Land gehen. Jetzt wird nach konkreten Projekten gesucht.  
hummer
Hummer als Wirtschaftsbund-Obfrau bestätigt
0

Hummer als Wirtschaftsbund-Obfrau bestätigt

Neuwahlen im Wirtschaftsbund. In diesem Jahr wird die Wahl wohl zum Probedurchlauf für die bevorstehenden Wirtschaftskammerwahlen. Dort würde sich die Interessensvertretung der ÖVP nahen Unternehmer wohl ein ähnliches Ergebnis wünschen, wie es Landesobfrau Doris Hummer am Samstag einfahren konnte.
kvball
KV-Ball holt Federboa zurück
0

KV-Ball holt Federboa zurück

Frauen tragen ihre Haare plötzlich kurz, bereits nachmittags gibt’s den ersten Drink und es darf immer und überall geraucht werden: das waren die Goldenen 1920er. 100 Jahre später sind wir deutlich braver. Oder … doch nicht?
digitaler-unterricht
53 neue „digi-Mittelschulen“ in OÖ
0

53 neue „digi-Mittelschulen“ in OÖ

Was früher Muskelkraft erledigt hat, machen heute Maschinen. Jobs, die es gestern gab, sind heute Geschichte. Dafür gibt es jede Menge neuer Berufsbilder. Doch digitale Kompetenz, wie sie heute gefordert wird, beginnt bereits in der Schule. Ab dieser Woche dürfen sich 53 neue Mittelschulen „digi NMS“ nennen.