Bildschirmfoto 2019-12-04 um 15.49.52
Linz hat eigenen App
0

Linz hat eigenen App

Wann waren sie zuletzt auf Urlaub? Durch die Straßen schlendern, ohne einen Reiseführer fast unmöglich. Genau der kann auf Dauer aber ziemlich schwer werden. Darum hat der Linz Tourismus eine App entwickelt. Die Linzer Sehenswürdigkeiten quasi auf einen Klick.
bookface2
Selfie-Trend mit Büchern
0

Selfie-Trend mit Büchern

Ob Duckface, „Luftie, also ein Selfie aus der Luft, oder ein „Suglie“, also ein hässliches Foto. 1 Million Selfies werden weltweit pro Tag gemacht. Aktuell fotografieren sich „Instagramer“ mit Büchern. Der Selfie-Trend heißt: „Bookface“
pflasterspektakel
240.000 bei Pflasterspektakel
0

240.000 bei Pflasterspektakel

Ein Spiegelmann, Messer-Jongleure und Akrobaten aus aller Welt. Als eines der größten Straßenkunstfestivals Europas versetzt das Pflasterspektakel die Landeshauptstadt gerade in einen Ausnahmezustand. Wieso Oberösterreich bei den Künstlern so beliebt ist.
pflasterspektaktel linz
115 Artisten in Linz
0

115 Artisten in Linz

115 Artisten aus über 40 Nationen kommen am Donnerstag zum Linzer Plasterspektakel. Von Akrobatik, Feuershows und Jonglage bis hin zur Clownerie und Bergtheater.
ars electronica center
AEC tauscht Innenleben
0

AEC tauscht Innenleben

4 Monate war das Ars Electronica Center eine Baustelle. Mitbekommen haben die Linzer davon nicht viel. Der Umbau ist im Inneren passiert. Der Museumsbetrieb ging weiter. Trotz Bauarbeiten. Eine echte Challenge.
sex
Linz schläft sich hoch
0

Linz schläft sich hoch

Linzer Unternehmer werden zu Models. Am ältesten Jahrmarkt Österreichs. Es ist der traditionelle Frühlings-Empfang am Urfahrmarkt. Vor allem im Tourismus schafft die Landeshauptstadt heuer ein Rekordergebnis.
museumstour
Keine Langeweile in den Ferien
0

Keine Langeweile in den Ferien

Kennen Sie die wandelnde Geige? Hört sich an wie ein Instrument, ist aber eine Stabheuschrecke. Derzeit im Biologiezentrum in Linz zu sehen. Ferienlangeweile – Fehlanzeige. Jetzt kann mit einem Ticket in allen Linzer Museen beim Eintritt gespart werden.
LENTOS-(c)-TVL
75.000 besuchten Linzer Museen
0

75.000 besuchten Linzer Museen

Rund 75.000 haben die Museen der Stadt Linz 2018 besucht. Damit erreichen Lentos und Nordico den höchsten Wert seit 2013. Dieses Jahr konnte vor allem auch Besucher aus dem Ausland angelockt werden.   Foto: TVL
pflasterspektakellinz
240.000 beim Pflasterspektakel
0

240.000 beim Pflasterspektakel

Es ist einer der größten Straßenkunstfestivals Europas. Insgesamt 110 Akteure verteilt auf 40 Schauplätze beim Pflasterspektakel in der Landeshauptstadt.