Europa – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
38 Beiträge gefunden
111 Rakete Polen
Rakete tötet zwei Polen
0

Rakete tötet zwei Polen

Fehlgeleitete Rakete tötet zwei Polen. Der Einschlag im Dorf Przewodow im Grenzgebiet zur Ukraine hat in Europa in Alarmstimmung ausgelöst. Am Mittwoch wurde klar: Der Flugkörper dürfte nicht aus Russland stammen.
ÖVP Landtag Flüchtlinge
Flüchtlingskrise eskaliert
0

Flüchtlingskrise eskaliert

Auch wenn die Flüchtlingszelte in St. Georgen im Attergau jetzt weg sind: “Die Probleme sind noch lange nicht gelöst”, sagt Landeshauptmann Thomas Stelzer. Der Ländergipfel hat kein Ergebnis gebracht. Für die ÖVP ist das Problem ein europäisches und kein rein österreichisches.
Industrie aktuell
„Energiepolitik ruiniert Standort“
0

„Energiepolitik ruiniert Standort“

Energie kostet in Europa derzeit so viel wie sonst nirgends auf der Welt. Der heimischen Industrie fehlen Teile, die nur mehr in Asien produziert werden. Die Produktion soll auf grünen Strom umstellen. Aber auch davon gibt es in Österreich nicht genug. Die IV schlägt Alarm: “Die heimische Energiepolitik ruiniert den Industriestandort.”
111 WhatsApp down
Netz lacht über WhatsApp
0

Netz lacht über WhatsApp

Netz lacht über WhatsApp. Am Dienstagvormittag ist der amerikanische Messangerdienst mehrere stundenlang weltweit ausgefallen. Bei Konkurrenten wie Twitter hat der Ausfall für viel Gelächter gesorgt.
RLB Talk Euro
„EU ist ein Schönwetter-Konstrukt“
0

„EU ist ein Schönwetter-Konstrukt“

Krisengebeutelt – so kann man die Situation in Europa derzeit beschreiben. Nicht nur die Wirtschaft kämpft, sondern auch unsere Währung: der Euro. “Schuld daran seien Brüssel und die Europäische Zentralbank”, sagen IV Präsident Stefan Pierer und RLB Generaldirektor Heinrich Schaller.
EU Energiepreise
OÖ fordert günstigere Energie
0

OÖ fordert günstigere Energie

Die Energiekosten steigen und steigen. Egal ob Strom, Öl oder Gas: Nach Oben scheint es kein Limit zu geben. Doch genau das braucht der Wirtschaftsstandort Oberösterreich um wettbewerbsfähig zu bleiben. Beim diesjährigen Standortdialog sah man vor allem die Europäische Union in der Pflicht.
Leitzinserhöhung
Euro-Zinsen steigen auf 1,25%
0

Euro-Zinsen steigen auf 1,25%

Am 21. Juli dieses Jahres hat die Europäische Zentralbank den Leitzinssatz für den Euroraum auf 0,5% angehoben. Doch die immer weiter fortschreitende Inflation zwang die EZB heute zu einer weiteren kräftigen Erhöhung. Welche Folgen hat das für die Wirtschaft in Österreich und letztlich auch für uns alle?
Ukrainer
Ukrainer sehnen Kriegsende herbei
0

Ukrainer sehnen Kriegsende herbei

Am 24. August war der 31. Jahrestag der Ukrainischen Unabhängigkeit von Russland. Und seit exakt einem halben Jahr tobt der russische Angriffskrieg in der Ukraine. Unter dem Motto „Seid tapfer wie die Ukraine“ demonstrierten hunderte Menschen in der Landeshauptstadt.
Energieversorgung
„Haben Gas für ein halbes Jahr“
0

„Haben Gas für ein halbes Jahr“

Die heimischen Gasspeicher sind zu 51% gefüllt. Das würde in OÖ für etwa ein halbes Jahr reichen. Weil aber niemand sagen kann, wieviel Gas in Zukunft aus Russland kommen wird, hat Wirtschafts- und Energielandesrat Achleitner den Energie-Lenkungsrat des Landes einberufen. Verschiedene Szenarien und Maßnahmen wurden dabei erörtert.
Gaskrise
Industrie braucht Gas
0

Industrie braucht Gas

Seit Montag fließt kein Gas mehr durch die Pipeline Nordstream 1. Doch dreht Putin den Gashahn nach den 10-tägigen Wartungsarbeiten wieder auf? Diese Frage stellen sich immer mehr Menschen, und auch die heimische Industrie. Denn in einer Blitzumfrage der IV wurde deutlich, dass 50% der Industriebetriebe für unsere tägliche Grundversorgung notwendig sind.
111 Riesenzecke
Tropische Riesenzecke in Österreich
0

Tropische Riesenzecke in Österreich

Riesenzecke in Österreich: Der heiße Sommer lockt eine neue tropische Zeckenart an. Immer häufiger taucht sie deshalb jetzt in Europa auf. Die Riesenzecke ist doppelt so groß wie andere heimische Arten, geht aktiv auf die Jagd und folgt ihren Opfern.
1427723722.6521-teure-erdgasspeicher
Gasspeicher füllen sich wieder
0

Gasspeicher füllen sich wieder

Nach Regierungsberatungen gab die grüne Energieministerin Leonore Gewessler heute bekannt, dass vorerst keine Alarmstufe ausgerufen werde. Die heimischen Gasspeicher füllen sich seit Samstag wieder, aktuell verfüge man über den Gas-Bedarf für ein halbes Jahr in Österreich.
Sitebar