Franz Ebner – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
15 Beiträge gefunden
Seniorenbund_Wirtschaftskraft
Oma und Opa gönnen sich was
0

Oma und Opa gönnen sich was

Pensionisten haben den meisten Stress, heißt es ja immer wieder. Kein Wunder, die Generation 60+ war noch nie so aktiv wie heute. Und dabei gibt sie ordentlich Geld aus. Die Zeiten von Omas Sparstrumpf sind definitiv vorbei. Oma und Opa gönnen sich was.
111er cybercrime
Senioren kämpfen gegen Betrugsmasche
0

Senioren kämpfen gegen Betrugsmasche

Überweisungs-Aufforderungen, Gewinn-Versprechungen, Roaming-Gebühren bei Rückrufen. Die Betrugsmaschen an Senioren werden von Gaunern gern genutzt um an schnelles Geld zu kommen. Auch Fake Anrufe als Polizisten getarnt sind derzeit im Trend. Der Seniorenbund klärt deshalb auf.
Vorsorge-Untersuchung
Österreicher sind Vorsorgemuffel
0

Österreicher sind Vorsorgemuffel

Nur jeder zehnte Österreicher geht zur Gesundheits-Vorsorge. Das zeigen Daten der Statistik Austria. Etwa 1,1 Millionen ist 2019 zur Untersuchung gegangen, und das obwohl das Angebot kostenlost ist. 2020 war es nicht Mal eine Million.
Pflege
7 von 10 Pflegern sind überfordert
0

7 von 10 Pflegern sind überfordert

7 von 10 Pfleger sind überfordert. Kein Wunder: Der Pflegeaufwand in den Heimen ist derzeit enorm. Viele Kollegen sind in Quarantäne und auch die Angehörigen können nicht unterstützen. Der Seniorenbund fordert für 2021 einmal mehr Personal in der Pflege.
Weihnachten
Weihnachten bleibt Familienfest
0

Weihnachten bleibt Familienfest

Corona gefährdet Weihnachtsstimmung. Der dritte Lockdown, Ausgangsbeschränkungen und die Angst vor dem Virus. Viele bleiben zuhause, schützen sich, leiden aber an Einsamkeit. Vor allem Pensionisten. Allein bei den 60 bis 70 Jährigen lebt jeder 4. alleine.
Adventsingen
Backstage bei der Mega Produktion
0

Backstage bei der Mega Produktion

Weihnachtsmärkte sind gestrichen, Punschtrinken auf nächstes verschoben und auch Weihnachtskonzerte – Fehlanzeige. Wobei ganz stimmt das nicht. Eine Advent-Tradition kann heuer trotz Corona stattfinden. Das Oberösterreichische Adventsingen. Wir waren backstage bei der Aufzeichnung dabei.  
seniorenbund_fertig
OÖs Senioren sind fit
0

OÖs Senioren sind fit

Der älteste Rennradfahrer ist unglaubliche 108 Jahre und fährt immer noch. Der Franzose hält mehrere Rekorde für Sportler über 100. Aktiv sein hat nichts mit Alter zu tun, das beweisen auch immer die oberösterreichischen Senioren beim Radwandertag.
Skype_mit_Oma
Senioren werden digitaler
0

Senioren werden digitaler

Was tun, wenn die Enkerl plötzlich nicht mehr zu Besuch kommen dürfen? Diese Frage hat sich vielen Senioren in den letzten Wochen gestellt. Etliche haben gelernt mit Skype und sozialen Medien umzugehen. Trotzdem, Einsamkeit ist in der Corona Krise vor allem für Ältere zu einem großen Problem geworden. Die Lehre, die der Seniorenbund daraus zieht: […]
Seniorenbund
Senioren arbeiten weiter
0

Senioren arbeiten weiter

Plötzlich ausschlafen. Nicht in die Arbeit gehen. Alle die jetzt in Kurzarbeit oder Arbeitslos sind, wissen was es bedeutet unfreiwillig mehr Freizeit zu haben. Auch immer mehr Pensionisten kämpfen mit dem Ende des Arbeitsalltags und gegen die Einsamkeit. Weshalb manche einfach weiterarbeiten. Ehrenamtlich.
seniorenfreizeit
Senioren im Freizeitstress
0

Senioren im Freizeitstress

Eine Reise nach Myanmar, ein Französischkurs, ein Besuch der Hamburger Elbphilharmonie, eine Wanderwoche im Zillertal – was für Berufstätige nach sattem Freizeitstress klingt, ist nichts anderes als ein Auszug aus dem Programm des Oberösterreichischen Seniorenbundes. Wir werden immer älter, aber alt sein ist heute alles, nur nicht langweilig.
oldiedance
Senioren rocken Tanzparkett
0

Senioren rocken Tanzparkett

Best Ager, Rest Ager und Rest in Peace Ager – so teilt der Kabarettist Max Meierhofer die Senioren in Kategorien ein. Am Ball des Seniorenbundes Oberösterreich wäre er damit mit dem sprichwörtlich oberösterreichischen „nassen Fetzen“ verjagt worden, denn außer Best Agern kennt man dort keine Seniorenkategorien.  
ebike
Tödliche Unfälle nehmen zu
0

Tödliche Unfälle nehmen zu

Viele Radler lieben sie: Elektromotoren. E-Bikes sind einfach schneller, bringen weiter rauf auf den Berg und … sind gefährlich. Immer mehr E-Bike-Unfälle enden tödlich. Beim Seniorenbund hat man das erkannt und schult dementsprechend.