Hagel – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
12 Beiträge gefunden
111 unwetter
1,4 Mio. € Unwetterschäden in der Landwirtschaft
0

1,4 Mio. € Unwetterschäden in der Landwirtschaft

Millionenschaden durch Unwetter. Die Hagelversicherung schätzt den Schaden der Gewitterfront von Mittwochabend auf rund 1,4 Mio Euro. Außerdem sollen über 3.000 Hektar Agrarfläche zerstört worden sein. Besonders stark gewütet haben die Unwetter im Inn- und Hausruckviertel. Für das Unwetter Freitagnachmittag rechnen Meteorologen mit ähnlichen Schadensfällen.
unwetter
3.300 Feuerwehrler im Dauereinsatz
0

3.300 Feuerwehrler im Dauereinsatz

Feuerwehr im Dauereinsatz. Beim Unwetter am Mittwochabend sind in ganz OÖ 3.300 Floriani im Einsatz gestanden. Starkregen, Hagel und Windböen haben vor allem die Bezirke Braunau, Ried im Innkreis und Rohrbach getroffen.
Unwetter Tipps
Vorsorge gegen Wetterextreme
0

Vorsorge gegen Wetterextreme

Mittlerweile hat sich die Hochwassersituation wieder beruhigt. Starkregenfälle wie die von vergangener Woche werden aber immer häufiger. Der OÖ Zivilschutzverband empfiehlt deshalb, so gut es geht vorsorgen.
111 Aprilwetter
April voller Wetterkapriolen
0

April voller Wetterkapriolen

So launisch wie heuer war der April seit Messbeginn noch nie. Der vergangene Monat war voller Wetterkapriolen. Hitzerekorde am Anfang, dann den lokal größten Temperatursturz der Messgeschichte mit Schnee und Frost.
111 Unwetter Nacht
Unwetter trifft Landwirtschaft
0

Unwetter trifft Landwirtschaft

Schwere Unwetter in OÖ. Gewitter, Sturm und Starkregen haben in der Nacht auf Montag Überflutungen, Stromausfälle und abgedeckte Dächer verursacht. Tausende Haushalte sind bis in die frühen Morgenstunden ohne Strom gewesen.
111 Unwetter Schaden
Wieder Unwetter in OÖ
0

Wieder Unwetter in OÖ

600.000 Euro Schaden nach Unwetter-Nacht — und das nur in der Landwirtschaft. Laut Hagelversicherung wurden 1.400 Hektar Raps, Getreide, Sojabohnen und Mais in der letzten Unwetternacht zerstört.
111 Obstbäume
Frost vernichtet Obst
0

Frost vernichtet Obst

Schwere Schäden beim Obst. Der Kälteeinbruch der verganenen Tage hat wie befürchtet schwere Schäden bei Obstbauern verursacht. Die Hagelversicherung rechnet mit rund 35 Millionen Euro.