Herwig Mahr Archive - LT1 - Oberösterreichs größter Privatsender
49 Beiträge gefunden
10.08.Gerstorfer_MAN
“Müssen Arbeitsplätze retten!”
0

“Müssen Arbeitsplätze retten!”

Bei der April-Sitzung des Oberösterreichischen Landtages waren die Pläne von MAN das Werk in Steyr zu schließen, ein großes Thema. Alle im Landtag vertretenen Parteien sind sich einig, dass es gilt möglichst alle Arbeitsplätze zu erhalten. Wie das gelingen soll, ist man aber durchaus unterschiedlicher Ansicht, berichtet Wolfgang Irrer aus dem Ursulinenhof.
schilddrüse
“Es geht um 2.300 Jobs”
0

“Es geht um 2.300 Jobs”

Mitten in der größten Arbeits- und Wirtschaftskrise die OÖ seit dem 2. Weltkrieg erlebt hat, löst VW die Standort Garantie für das MAN Werk in Steyr. Eine Schockmeldung für Steyr im Oktober 2020. Der Oberösterreichische Landtag hat einen Tag vor der geplanten MAN Betriebsversammlung genau dort zum Thema Arbeit getagt.
landtag
Impfstoffmangel sorgt für Chaos
0

Impfstoffmangel sorgt für Chaos

Zum ersten Mal im neuen Jahr fand heute Donnerstag wieder eine Sitzung des Oberösterreichischen Landtags statt. Eines der zentralen Themen war dabei die Corona-Impfung in unserem Bundesland. Zwar liegt man aktuell im Plan, aber wegen der angekündigten Reduzierung des Impfstoffs gehen die Wogen hoch.  
wahl_fertig
Landtagsparteien einigen sich auf Wahlrechtsreform
0

Landtagsparteien einigen sich auf Wahlrechtsreform

2021 finden in Oberösterreich Landtagswahlen statt. Jetzt, also ein Jahr davor, hat man sich Gedanken über Verbesserungen gemacht. Also etwa die Gestaltung von Wahlkarten und Stimmzettel, das Vorzugsstimmensystem, oder die Rollen der Wahlhelfer und Beobachter. Alle vier im Landtag vertretenen Parteien haben sich eingebracht, das Ergebnis dieser Wahlrechtreform soll nächsten Donnerstag bei der Landtagssitzung beschlossen […]
Landtag
Mehr Geld für Gemeinden
0

Mehr Geld für Gemeinden

Erstmals nach der Sommerpause trafen heute die 56 Landtagsabgeordneten wieder im Ursulinenhof zusammen. Vor allem die wirtschaftlichen Aspekte der Coronakrise bestimmten einen Teil der Diskussionen. Beschlüsse wurden natürlich auch gefasst – so gibt es frisches Geld für Oberösterreichs Gemeinden.
landtag_fertig3
Aufregung um „Dummerl“- Sager
0

Aufregung um „Dummerl“- Sager

Aufregung beim letzten Landtag vor der Sommerpause. Ein Twitter Like von SPÖ Landesgeschäftsführer Georg Brockmeyer lässt die Wogen hochgehen. Die andere Landtagsclubs sind sich einig – das geht in der oberösterreichischen Landespolitik gar nicht, schon gar nicht in Zeiten der Krise.
Landtag_2
„Ton wird rauer“
0

„Ton wird rauer“

Sollen straffällig gewordene Asylwerber rascher abgeschoben werden, und könnte man dadurch Fälle wie den Doppelmord in Wullowitz verhindern? Das war eines der Themen in der heutigen Sitzung des Oberösterreichischen Landtags. Wolfgang Irrer war für uns im Ursulinenhof mit dabei.  
B37
Sozialverein “vergaß” auf Bescheide
0

Sozialverein “vergaß” auf Bescheide

Sie haben keinen festen Wohnsitz, übernachten im öffentlichen Raum oder in Notunterkünften. Die Rede ist von obdachlosen Menschen. Zu finden sind sie in allen größeren Städten. In Oberösterreich kommt von verschiedenen Vereinen Hilfe. So auch vom Sozialverein B37. Und der steht seit rund einem Jahr in der Kritik. Man würde es nicht so genau nehmen, […]
Landtag
„Haben einheitliche Corona-Regeln“
0

„Haben einheitliche Corona-Regeln“

Während in Österreich einheitliche Regeln in der Coronakrise gelten, findet man schon bei Nachbar Deutschland durchaus große Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern. Was in Nord-Rhein-Westfalen erlaubt ist, darf man etwa in Bayern nicht. Haben Österreichs Landtage also weniger Macht? Und was würden sie gerne aktiver beeinflussen? Wolfgang Irrer ist diesen Fragen bei der heutigen Landtagsitzung […]
kriminalitaet_fertig
Jugendkriminalität steigt
0

Jugendkriminalität steigt

Die Jugendkriminalität in Österreich steigt. Raub, Körperverletzung, Einbruch, Sachbeschädigung, Diebstahl usw. Immer mehr Straftaten werden von Kindern und Jugendlichen begangen. Ein Linzer Nationalratsabgeordneter wollte es einmal genau wissen, und hat eine entsprechende Anfrage an das Innenministerium gestellt. Die Antwort ist teilweise schockierend.
landtag_fertig
Landtag beschließt Hilfspaket
0

Landtag beschließt Hilfspaket

Für gewöhnlich finden die Sitzungen des OÖ Landtags im Linzer Landhaus statt. Doch in Zeiten der Coronakrise musste man sich neu orientieren, und in den Ursulinenhof übersiedelten. Dort hat man mehr Platz, und kann den vorgeschriebenen Abstand zu den anderen Abgeordneten einhalten. Das Thema der heutigen Landtagssitzung war natürlich auch das Coronavirus und dessen Auswirkungen.
Hoamatland
Nie mehr Hoamatland?
0

Nie mehr Hoamatland?

Die OÖ-Hymne muss weg. Das fordern österreichische Autoren. Der Verfasser Franz Stelzhamer: ein Antisemit und das gehe gar nicht. Die Regierung hält am Text fest. Oberösterreich in einer Hymnen-Krise.
schule
FPÖ kritisiert schlechte Deutschkenntnisse
0

FPÖ kritisiert schlechte Deutschkenntnisse

Heute in einer Woche beginnen in Oberösterreich die Semesterferien. Auch für über 30.000 Schüler, die eine andere Muttersprache als Deutsch haben. Vor allem in Ballungsräumen wie Linz oder Wels ist das mittlerweile ein großes Problem, argumentiert die FPÖ, und fordert dringend Maßnahmen.  
kaineder
Kaineder ist neuer Landesrat
0

Kaineder ist neuer Landesrat

In der ersten Sitzung des OÖ Landtags wurde heute Stefan Kaineder als Nachfolger von Rudolf Anschober gewählt. Dieser Wechsel war nötig geworden, weil der langjährige grüne Landesrat seit 7.Jänner ja der neuen Bundesregierung als Sozialminister angehört.  
Bildschirmfoto 2019-12-04 um 16.08.48
„Keine neuen Schulden“
0

„Keine neuen Schulden“

Der Tage lang wird im Oberösterreichischen Landtag über das Budget der nächsten beiden Jahre diskutiert. Wichtig ist den Regierungsparteien dabei, dass man keine neuen Schulden macht. Die Opposition ist dennoch unzufrieden mit dem Doppelbudget 2020/2021.