Technische_IV
Nachwuchs für technische Berufe fehlt
0

Nachwuchs für technische Berufe fehlt

Eine halbe Million Arbeitslose, und doch Jobs, die nicht besetzt werden können. In den technischen Bereichen werden auch  jetzt während der Coronakrise Fachkräfte gesucht. Und der Mangel an qualifiziertem Personal wird noch größer, warnt jetzt die Industriellenvereinigung.
IV_Corona
Industrie fürchtet Insolvenzwelle
0

Industrie fürchtet Insolvenzwelle

Österreich wird 2020 7 Prozent weniger produzieren als im Vorjahr. Der Shutdown hat quer durch alle Branchen ein Loch in die Auftragsbücher gerissen. Die Welle an Insolvenzen dürfte aber noch kommen, warnt die Industrie.
iv_fertig
IV warnt: Es geht um unseren Wohlstand
0

IV warnt: Es geht um unseren Wohlstand

Welche Auswirkungen hat die Coronakrise auf die Wirtschaft? Wurde zunächst vor allem über die gesundheitlichen Aspekte gesprochen, zeichnet sich nun eine massive, weltweite Rezession ab. Auch bei der Industriellenvereinigung macht man sich Gedanken. Vernetzt und mit Erkenntnissen des Schweizer Wirtschaftswissenschaftlers Teodoro Cocca.
Haindl_Grutsch
„Nach Ostern öffnen!“
0

„Nach Ostern öffnen!“

Die Maßnahmen der Regierung müssen nach Ostern schrittweise zurückgenommen werden, die Wirtschaft muss wieder geöffnet werden, fordert einmal mehr der Geschäftsführer der Industriellenvereinigung in Oberösterreich Dr. Joachim Haindl-Grutsch.
Stauinvestition
Wirtschaft fordert Milliarden
0

Wirtschaft fordert Milliarden

5 Billionen Dollar hat das Corona Virus weltweit an Börsenwert vernichtet. Auch oberösterreichische Unternehmen sind betroffen. Wie etwa die FACC und die Voestalpine. Sie sind nämlich aufgrund des großen Wertverlsutes aus wichtigen Indizes geflogen. Es braucht also Milliardeninvestitionen etwa in die Verkehrsinfrastruktur. Das fordern Wirtschaftskammer und Industriellevereinigung.
Bildschirmfoto 2019-12-08 um 17.37.04
Firmenchefs batteln auf Rennbahn
0

Firmenchefs batteln auf Rennbahn

Mit Anzug und Krawatte im Elektro-Kart. Ob das eine gute Idee ist? Die Konzernchefs aus OÖ haben das bei der Industrie-Medienlounge im Rotax Max Dome probiert und ordentlich Gas gegeben.
181121_Felbermayr
LKWs steuern durch Europa
0

LKWs steuern durch Europa

Mit schwerem Gerät macht die Firma Felbermayr in Wels Geschäft. Ihre Schwertransporter und Kräne sind quer durch Europa unterwegs. Ein logistischer Mega-Aufwand.
hochbegabt
So schlau ist OÖ
0

So schlau ist OÖ

Hohe Merkfähigkeit. Frühes Interesse an Erwachsenen-Themen und rasch Probleme lösen. Das sind nur ein paar Fähigkeiten von sogenannten „Hochbegabten“. Der Alltag für sie, oft nicht leicht. Umso wichtiger ist es sie zu unterstützen und zu fördern.
clock-2389384_1280
So freiwillig ist der 12-Stunden-Tag
0

So freiwillig ist der 12-Stunden-Tag

12 Stunden Schichten fahren. Mit einem neuen Gesetz soll das bald möglich sein. Wer profitiert davon? Chef oder Arbeitnehmer? Darüber streiten derzeit Gewerkschaft und Regierung. Die Industriellenvereinigung jedenfalls behauptet: Für Arbeiter und Angestellte ändert sich nur etwas, wenn diese das auch wollen.
IV_bei_MIBA_2018
Wie abhängig ist OÖ vom Verbrennungsmotor?
0

Wie abhängig ist OÖ vom Verbrennungsmotor?

OÖ ist ein Autoland. Oberösterreichische Autotüren, Getriebe und auch Motorenteile stecken in Autos weltweit. Mit dem schlechten Image der Verbrennungsmotoren droht ein Geschäftsausfall. Manche Autozulieferer stellen schon jetzt auf Elektro um.