Internetbetrug – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
5 Beiträge gefunden
Cybercrime RLB
Polizei trainiert Cyber-Experten
0

Polizei trainiert Cyber-Experten

Die Tochter, die das Handy verloren hat, der Onkel, der einem etwas vererbt hat, der Liebhaber, der plötzlich Geld braucht. Immer wieder fallen Menschen auf diese Tricks herein und verlieren so große Summen an Geld. Noch größer ist aber die Gefahr von Internetbetrug. Dagegen schützen kann sich nur, wer wirklich gut aufpasst und einige wichtige […]
Sicherheitstag
Schutz vor Online-Betrügern
0

Schutz vor Online-Betrügern

Identitätsdiebstahl, betrügerische Mails oder der „Tochter-Sohn-Trick“ über Whatsapp. Rund 100 Internetbetrugsfälle sind es mittlerweile täglich. Wie wir uns davor schützen können? Expertentipps gabs beim Sicherheitstag in Rohrbach.
111 cyberkriminalität
63-Jähriger verliert 200.000€
0

63-Jähriger verliert 200.000€

63-Jähriger überweiset 200.000€ an Cyberkriminelle. Der Vöcklabrucker hat in vier Monaten insgesamt 9 Überweisungen an eine sogenannte Trading-Plattform gemacht. Das Konto des Opfers hat dann einen vermeintlichen Gewinn von 400.000 Euro angezeigt. Als er davon eine höhere Summe abheben wollte, hätte er wieder bezahlen müssen und wurde stutzig. Er hat Anzeige erstattet.
Cybercrime
Kampf gegen Cybercrime
0

Kampf gegen Cybercrime

Betrug beim Bestellen, falsche Identitäten, Hackerangriffe und Sexualdelikte: Über 890 solcher Fälle gab es alleine in unserem Bundesland in den letzten 3 Monaten. Die Polizei hinkt den Kriminellen meist hinterher – es fehlt die nötige Ausbildung. Das soll sich mit dem 1. Cybercrime Trainingszentrum Österreichs jetzt ändern.
111 Krypto Betrug
Mühlviertler verliert 250.000 €
0

Mühlviertler verliert 250.000 €

Mühlviertler verliert 250.000 € bei Kryptobetrug. Der 35-Jährige aus dem Bezirk Perg ist gleich zweimal hintergangen worden. Im Sommer hat er 50.000 € auf ein ausländisches Onlinekonto eingezahlt. Und alles verloren.
Sitebar