.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');

Medizinroboter als Lebensretter

Joysticks, 3 Fußpedale und eine 3D Kamera. Klingt wie ein Computerspiel. Ist aber in Wahrheit etwas völlig anderes. Nämlich ein High Tech Medizinroboter der bei komplizierten Operationen zum Einsatz kommt. Wir haben uns den neuen Star der Chirurgie angesehen.

Wenn Spazieren zur Qual wird

Immer nur 50 Meter. Weitergehen unmöglich. Wer an der sogenannten Schaufensterkrankheit leidet, weiß genau, wovon die Rede ist. 300.000 Betroffene und es werden immer mehr. Für die Patienten gibt’s jetzt aber neue Hoffnung in Form von Robotern.

Knoblauch & Vodka gegen Erkältung

Niesen, Husten und Halsschmerzen. Viele Oberösterreicher hat’s bereits erwischt. Sie wollen die Erkältung so schnell es geht wieder los werden. Und greifen dabei zu Zwiebel, Vodka oder sogar Knoblauch.

Sekunden entscheiden

Es ist der absolute Albtraum für alle Mütter und Väter. Ein sogenannter Kinder Notfall. Das sind die lebensrettende Schritte, die Eltern sofort ergreifen sollten.

So schützt man sich

Ungesundes Essen, zu wenig Flüssigkeit und vor allem zu wenig Bewegung. Das alles führt unter Umständen zu sogenannten Stoffwechselkrankheiten. Und diese können jeden treffen. Wie sich das Leben damit verändert und vor allem wie man sich davor schützen kann?

5.500 reanimieren gleichzeitig

Jedes Jahr erleiden rund 12.000 Österreicher einen plötzlichen Herz-Kreislauf-Stillstand. Derzeit überlebt nur etwa ein Sechstel der Betroffenen. Meist wird nicht rechtzeitig geholfen. In Wels wurde Samstag Nachmittag gezeigt wie man mit nur 2 Händen Leben rettet. Und ein Weltrekordversuch im Reanimieren gestartet!