Kollektivvertrag – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
21 Beiträge gefunden
111 Metaller KV
32.000 erhalten niedrigeres Lohn-Plus
0

32.000 erhalten niedrigeres Lohn-Plus

32.000 Metaller österreichweit bekommen weniger Lohn als in den Kollektivvertragsverhandlungen vereinbart. In OÖ machen 39 Unternehmen der metalltechnischen Industrie von der sogenannten Wettbewerbs-Sicherungsklausel Gebrauch.
111 Handel KV
8 % mehr für Handel
0

8 % mehr für Handel

8% mehr für Mitarbeiter im Handel. Darauf hat man sich in der 3. Runde der Kollektivvertragsverhandlungen geeinigt. Der neue Mindestlohn für 150.000 Handelsangestellte liegt jetzt bei 1.963 € brutto pro Monat.
111 KV Handel Streik
Warnstreiks vor 6. Runde
0

Warnstreiks vor 6. Runde

Warnstreiks im Handel. Vor der 6. KV-Verhandlungsrunde am Freitag plant der Handel verschiedene, kleine Aktionen am Mittwoch und Donnerstag. Der Handel erwartet einen fairen und sozial ausgewogenen Abschluss bei den Verhandlungen am Freitag.
111 Handel Streik 4 Tage
Handel streikt ab Donnerstag
0

Handel streikt ab Donnerstag

Der Handel streikt ab Donnerstag. In 300 Unternehmen wird ab 30. November die Arbeit zwischen 1 und 3 Stunden lang niedergelegt. Grund für die Warnstreiks: auch in der 4. Kollektiv-Verhandlungsrunde wurde keine Einigung erreicht.
111 Handel Streik
Handelsangestellte drohen mit Streik
0

Handelsangestellte drohen mit Streik

Betriebsversammlungen im Handel. Die 3. Runde der Kollektivvertragsverhandlungen für 430.000 Handelsangestellte ist ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Die Gewerkschaft fordert ein Gehalts Plus von 9,5 Prozent und einen Fixbetrag von 40 Euro.
111 metaller
Massive Streikdrohung der Metaller
0

Massive Streikdrohung der Metaller

Die 5. Verhandlungsrunde der Metaller ist gescheitert. Laut Arbeitnehmern gebe es kein neues konkretes Angebot. Am Montag gehen die Gespräche weiter. Das soll die letzte Chance für eine Einigung sein, sagen die Arbeitnehmer.
111 Metallerstreik
Massive Staus im Frühverkehr
0

Massive Staus im Frühverkehr

Voest-Streik legt Linzer Frühverkehr lahm. Ab 06:00 Uhr haben die Metaller gestreikt und die Voest-Zufahrt für 2 Stunden blockiert. Der Stau reichte auf die Mühlkreisautobahn, die Westautobahn und bis Treffling zurück.
111 Metaller Verhandlungen
Verhärtete Fronten bei Lohnverhandlungen
0

Verhärtete Fronten bei Lohnverhandlungen

Verhärtete Fronten vor den Metaller Gehaltsverhandlungen. Die Arbeitgeber zeichnen ein düsteres Bild für die kommenden Monate. Deshalb sei eine Verkürzung der Arbeitszeit bei vollem Lohn oder ein früheres Erreichen der sechsten Urlaubswoche ausgeschlossen.
Kollektivverhandlungen
Metaller wollen 10% mehr Lohn
0

Metaller wollen 10% mehr Lohn

Im Herbst läuten die Tarifverhandlungen der Metaller die gewohnte Lohnrunde ein. Von 10 % mehr ist seitens der Gewerkschaft die Rede – für die Arbeitgeberseite ist das kaum nachvollziehbar. Auf Grund der hohen Inflation müsse die Lohnsteigerung aber in diesem Ausmass erfolgen, hört man vom Konzern-Betriebsratsvorsitzenden der voestalpine Karl Schaller.