DO_Kuk
Ärzte warnen vor Schnupfen-Panik
0

Ärzte warnen vor Schnupfen-Panik

Die Nase rinnt, die Stimme angeschlagen und die Ohren verschlagen, wir hören weniger. Kaum sinken die Temperaturen, kommt der Schnupfen. Panik ausbrechen muss aber keine. Vorallem Kinder sollen bei Schnupfen am Ohr genauer untersucht werden, um Gehörschäden auszuschließen.
corona_fertig
Kommt jetzt zweite Welle?
0

Kommt jetzt zweite Welle?

Mittwochmittag meldete das Land Oberösterreich 236 mit COVID-19 infizierte Personen. 70 Fälle sind es in der Landeshauptstadt, 64 im Bezirk Linz-Land.
grippe
1000 echte Grippefälle in OÖ
0

1000 echte Grippefälle in OÖ

Die Grippewelle fegt durchs Land. Derzeit sind rund 1.000 echte Grippefälle in Oberösterreich bekannt. Über 14.000 Menschen sind mit Grippe ähnlichen Symptomen im Krankenstand. Der Höhepunkt ist allerdings noch immer nicht erreicht.
krank
Jeder Fünfte arbeitet krank
0

Jeder Fünfte arbeitet krank

Jeder fünfte geht krank zur Arbeit. So das Ergebnis einer aktuellen Onlineumfrage von karriere.at. Grund dafür ist etwa das Pflichtgefühl gegenüber Arbeitgeber und Kollegen. Und das obwohl alle befragten Firmenchefs angeben, dass in ihrer Firma nicht krank gearbeitet werden muss.
grippe
Impfen gegen Grippe
0

Impfen gegen Grippe

Der Sommer ist vorbei, es wird kühler. Die perfekte Zeit für Bakterien und Viren. Die Krankmacher schwirren jetzt nämlich verstärkt in Bus, Bim und Büros herum. Per Tröpfcheninfektion wandern sie dann von Mensch zu Mensch. Die nächste Grippewelle also im Anmarsch.